Fortschritt gestalten in Nordrhein-Westfalen

Manfred Fischedick beim Fortschrittskongress 2017 in Düsseldorf

  • Termine 19.01.2017

Wie wollen die Menschen zukünftig leben, arbeiten, wohnen, konsumieren? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Dialogprozesses "Fortschritt gestalten" der Landesregierung Nordrhein-Westfalen. Nach einem intensiven, dreijährigen Prozess werden auf dem Fortschrittskongress 2017 die Ergebnisse und ein Memorandum zur weiteren Diskussion vorgestellt. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts, hält ab 13 Uhr die Keynote im Fachforum "Zukunft der Energieversorgung". Um sich zur Veranstaltung anzumelden, nutzen Sie bitte den unten genannten Link, die Anmeldefrist läuft bis zum 9. Januar 2017. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Website zum Dialogprozess "Fortschritt gestalten".