Die ökonomischen Vorteile nachhaltiger Verkehrspolitiken

Abschluss-Workshop in Brüssel

  • Termine 23.02.2017

Das EU-Projekt EVIDENCE gibt Entscheidungsträgern Hinweise über die sozio-ökonomischen Nutzen von Politikinstrumenten, Maßnahmen, Projekten und Initiativen im Bereich nachhaltiger Mobilität. Das Wuppertal Institut war im Projekt verantwortlich für die Analyse der Kosten und Nutzen von energieeffizienten und elektrisch angetriebenen Autos sowie von Mobilitätskampagnen. Auf dem Abschluss-Workshop in Brüssel werden Potenziale nachhaltiger Mobilitätsmaßnahmen vorgestellt, Barrieren zur Integration solcher Maßnahmen in nachhaltige Verkehrsentwicklungspläne diskutiert und Möglichkeiten diese zu überwinden erörtert.

Weitere Informationen zum Programm wie den Anmeldemodalitäten entnehmen Sie bitte der Projektwebsite.