Informiert bleiben!

newsletter  Newsletter

rss  RSS-Feed

rss  Twitter

mehr

Das Wuppertal Institut im Überblick

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung des Instituts in verschiedenen Sprachen (PDF):

ar | es | fr | it | ja

pt | ru | tr | zh

Willkommen beim Wuppertal Institut

Transition-Pfeil

Wie lassen sich die Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft gestalten? Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Die Forschung greift auf die Wissensbestände von Natur-, Ingenieur-, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften zurück. Als transdisziplinäre Wissenschaft bindet sie Akteure des Wandels aktiv ein. Forschung am Wuppertal Institut orientiert sich dabei konzeptionell und methodisch an der Idee der Transition-Forschung.

News

Publikation

Pionier der Umwelt-, Klima- und Energiepolitik

Sammelband mit Texten von Ernst Ulrich von Weizsäcker

mehr

WISIONS

Zur Nachhaltigkeitswirkung kleiner erneuerbarer Energieprojekte in Entwicklungsländern

Artikel des WISIONS-Projektteams

mehr

Gewitter

Atmosphärenforschung aus unterschiedlichen Perspektiven

Ein Buch mit natur- und sozialwissenschaftlichen Aspekten

mehr

Fahrradampel

Klimafreundliche Mobilität durch Förderung von Pedelecs

Dissertation von Frederic Rudolph

mehr

Altpapier

Potenziale und Bewertung von Abfallvermeidungsmaßnahmen

Artikel in der Fachzeitschrift für Abfall- und Ressourcenwirtschaft

mehr

Energiewende

Gemeinschaftswerk Energiewende

Broschüre des Virtuellen Instituts "Transformation - Energiewende NRW"

mehr

Konferenz

Wissenschafts- und Hochschulfreiheit und die großen gesellschaftlichen Herausforderungen

Videos des Workshops "Autonomie der Hochschulen" an der Uni Bonn

mehr