Informiert bleiben!

newsletter  Newsletter

rss  RSS-Feed

rss  Twitter

mehr

Das Wuppertal Institut im Überblick

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung des Instituts in verschiedenen Sprachen (PDF):

ar | es | fr | it | ja

pt | ru | tr | zh

Willkommen beim Wuppertal Institut

Transition-Pfeil

Wie lassen sich die Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft gestalten? Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Die Forschung greift auf die Wissensbestände von Natur-, Ingenieur-, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften zurück. Als transdisziplinäre Wissenschaft bindet sie Akteure des Wandels aktiv ein. Forschung am Wuppertal Institut orientiert sich dabei konzeptionell und methodisch an der Idee der Transition-Forschung.

News

Schornsteine

Schlüsselkonzepte urbaner Transformationsforschung

Beitrag der NaWis-Runde in GAIA

mehr

Energiewende

Forschung zur Energiewende

Interaktive Projekt-Landkarte verfügbar

mehr

Transition

Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft

Themenheft "Transition" von PND Online

mehr

Campus

Wie weit muss die Reform des Wissenschaftssystems gehen?

Uwe Schneidewind antwortet auf den Aufsatz von Jürgen Mittelstraß in der FAZ

mehr

Konferenz

Arbeitstreffen des Wuppertal Instituts und des Club of Rome

Vorträge nun online verfügbar

mehr

Kornfeld

Bundestag berät über Anpassung von Biokraftstoffquoten

Wuppertal Institut warnt vor einer Erhöhung

mehr

Antrittsbesuch 2010

Staatssekretär Helmut Dockter in den Ruhestand verabschiedet

Wuppertal Institut dankt seinem Aufsichtsratsvorsitzenden

mehr