Informiert bleiben!

newsletter  Newsletter

rss  RSS-Feed

rss  Twitter

mehr

Das Wuppertal Institut im Überblick

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung des Instituts in verschiedenen Sprachen (PDF):

ar | es | fr | it | ja

pt | ru | tr | zh

Willkommen beim Wuppertal Institut

Transition-Pfeil

Wie lassen sich die Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft gestalten? Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Die Forschung greift auf die Wissensbestände von Natur-, Ingenieur-, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften zurück. Als transdisziplinäre Wissenschaft bindet sie Akteure des Wandels aktiv ein. Forschung am Wuppertal Institut orientiert sich dabei konzeptionell und methodisch an der Idee der Transition-Forschung.

News

Energiearmut

Energiesparberatung im Kiez

Wuppertal Report zur Evaluation des Projektes clevererKIEZ e.V.

mehr

International

Optionen, Strategien und Maßnahmen für einen wirksamen globalen Klimaschutz

Fünfter IPCC-Sachstandsbericht: Arbeitsgruppe 3 stellt Bericht vor

mehr

Deutscher Nachhaltigkeitspreis

Gesellschaftlicher Wandel zu nachhaltigerem Wirtschaften und Leben

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2014

mehr

Johannes-Rau-Platz

Johannes-Rau-Forschungsgemeinschaft gegründet

Wuppertal Institut eines von 13 außeruniversitären NRW-Forschungseinrichtungen

mehr

Peter Hennicke

Peter Hennicke ist Mitglied des Club of Rome

Ehemaliger Präsident des Wuppertal Instituts in den globalen Think Tank aufgenommen

mehr

Publikationen

Vordenker und Vorreiter der Ökobewegung

Ausgewählte Porträts in einem neuen Sammelband

mehr

Nachhaltigkeit

Kann Demokratie Nachhaltigkeit?

Sammelband zu grundsätzlichen Zukunftsfragen der Demokratie

mehr