Informiert bleiben!

newsletter  Newsletter

rss  RSS-Feed

rss  Twitter

mehr

Das Wuppertal Institut im Überblick

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung des Instituts in verschiedenen Sprachen (PDF):

ar | es | fr | it | ja

pt | ru | tr | zh

Willkommen beim Wuppertal Institut

Transition-Pfeil

Wie lassen sich die Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft gestalten? Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Die Forschung greift auf die Wissensbestände von Natur-, Ingenieur-, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften zurück. Als transdisziplinäre Wissenschaft bindet sie Akteure des Wandels aktiv ein. Forschung am Wuppertal Institut orientiert sich dabei konzeptionell und methodisch an der Idee der Transition-Forschung.

News

Emissionshandel

CO2: Abtrennung, Speicherung und Nutzung

Buch zur ganzheitlichen Bewertung im Bereich von Energiewirtschaft und Industrie

mehr

TransZent

Wohlstands-Wandel-Wuppertal

Förderzusage des BMBF für TransZent-Projekt

mehr

Nachhaltigkeit

Urbane Nahrungsmittelerzeugung für nachhaltige Stadtentwicklung

Wuppertal Institut begleitet "Mundraub"-Initiative

mehr

Publikation

Wachstum oder Nachhaltigkeit: Die Ökonomie am Scheideweg

Aufsatzsammlung von Gerhard Scherhorn erschienen

mehr

Einkaufstüten

Abfallvermeidung in einer Verleih-Gesellschaft

Artikel im "International Journal of Waste Resources"

mehr

Wir muessen reden

Die neue factory-Ausgabe: "Wir müssen reden"

Kooperation und Kommunikation zur Ressourcenschonung

mehr

Verkehr

Entschleunigung der Mobilität

Beitrag in der Reihe "Suffizienz als Politische Praxis"

mehr