Informiert bleiben!

newsletter  Newsletter

rss  RSS-Feed

rss  Twitter

mehr

Das Wuppertal Institut im Überblick

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung des Instituts in verschiedenen Sprachen (PDF):

ar | es | fr | it | ja

pt | ru | tr | zh

Willkommen beim Wuppertal Institut

Transition-Pfeil

Wie lassen sich die Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft gestalten? Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Die Forschung greift auf die Wissensbestände von Natur-, Ingenieur-, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften zurück. Als transdisziplinäre Wissenschaft bindet sie Akteure des Wandels aktiv ein. Forschung am Wuppertal Institut orientiert sich dabei konzeptionell und methodisch an der Idee der Transition-Forschung.

News

International

Phönix aus der Asche

Wuppertal Institut veröffentlicht Analyse des Pariser Klimaabkommens

mehr

Fassadendämmung

Wann und warum investieren Hauseigentümer in Wärmedämmung?

Eine agentenbasierte Modellanalyse

mehr

Publikation

Top Ten 2015

Wissenschaftliche Publikationen des Wuppertal Instituts aus dem Vorjahr

mehr

Wuppertal Institut bei der "Woche der Umwelt 2016"

190 Aussteller bei DBU-Umweltschau am 7./8. Juni im Park von Schloss Bellevue

mehr

factory

Die neue factory: Handeln

Online-Magazin rund um Aktion, Austausch und Instrumente

mehr

Heizung

Die Auswirkungen eines Luftbeschaffenheits-Feedback-Geräts in Wohngebäuden auf die Energieeffizienz

Eine agentenbasierte Modellbewertung

mehr

Wachstum

Wachstum im Wandel

Chancen und Risiken für die Zukunft der Sozialen Marktwirtschaft

mehr

Publikation

Potenziale des Jatropha curcas-Anbaus für eine nachhaltige Produktion von Biodiesel in Bolivien

Doktorarbeit von Nirza Fabiola Castro Gonzáles als Buch veröffentlicht

mehr