Informiert bleiben!

newsletter  Newsletter

rss  RSS-Feed

rss  Twitter

mehr

Das Wuppertal Institut im Überblick

Hier finden Sie eine Kurzvorstellung des Instituts in verschiedenen Sprachen (PDF):

ar | es | fr | it | ja

pt | ru | tr | zh

Willkommen beim Wuppertal Institut

Transition-Pfeil

Wie lassen sich die Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft gestalten? Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Die Forschung greift auf die Wissensbestände von Natur-, Ingenieur-, Sozial-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften zurück. Als transdisziplinäre Wissenschaft bindet sie Akteure des Wandels aktiv ein. Forschung am Wuppertal Institut orientiert sich dabei konzeptionell und methodisch an der Idee der Transition-Forschung.

News

Statistik

Energieeinsparung durch Feedback-Produkte

Modellanalyse von EnerTransRuhr

mehr

Wärmewende

Mammutaufgabe Wärmewende

Wärmewende-Kongress mit Dr. Michael Kopatz

mehr

Recycling

Geschäftsmodelle der Zukunft

Zehnter Beitrag von Stefan Bringezu in "WiWo Green"

mehr

Kraftwerk

Bedauern, dass der Klimabeitrag nicht kommt

Umfrage unter den Experten der "Energy Academy"

mehr

E-Mobility

Technologien, Perspektiven und Ökobilanzen für die Elektromobilität

Studie "STROMbegleitung" von DLR und Wuppertal Institut liegt vor

mehr

Schuld & Suehne

Die neue factory: Schuld & Sühne

Online-Magazin mit Schwerpunkt Ressourcenschulden

mehr

Solarthermisches Kraftwerk

Gemeinsame Pressemitteilung
Solarthermische Kraftwerke - ein Gewinn auch für die soziale Entwicklung in Nordafrika

Social CSP - Studie von Germanwatch und Wuppertal Institut formuliert Nachhaltigkeits-Anforderungen und Best-Practice-Empfehlungen

mehr

Solarenergie

Die langfristige Dekarbonisierung der energieintensiven Grundstoffindustrie

Ein Gedankenexperiment als Blogbeitrag

mehr