Kontaktdetails

Prof. Dr. Christa Liedtke

Forschungsgruppenleiterin
Forschungsgruppe 4: Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren

Ausbildung / Studium

  • Studium an der Universität Gesamthochschule Essen und Rheinischen Friedrich-Wilhelms Universität, Bonn, Biologie und ev. Theologie, Abschluss: Dipl.-Biologin, 1983 - 1990
  • Dr. rer. nat., Rheinische Friedrich-Wilhelms Universität, Bonn, 1993

Beruflicher Werdegang

  • Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Lehrstuhl Cytologie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 1991 - 1992
  • Leiterin der Arbeitsgruppe "Monoklonale Antikörper", Lehrstuhl Cytologie, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 1992 - 1993
  • Projektleiterin, Abteilung Stoffströme und Strukturwandel, Wuppertal Institut, 1993
  • Leiterin der Arbeitsgruppe "Ökoeffizienz & Zukunftsfähige Unternehmen", Wuppertal Institut, 2000
  • Leiterin der Forschungsgruppe "Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren", Wuppertal Institut, 2003
  • Seit August 2012 Gastprofessur an der Folkwang Universität der Künste in Essen, Nachhaltigkeitsforschung im Design, Fachbereich Industrial Design

Arbeitsschwerpunkte

  • Forschungsstrategie(n) im Themenfeld Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren
  • Bewertung von Ressourceneffizienz (Stoffstromanalysen, LCA-MIPS) und Nachhaltigkeit (Indikatorensysteme) von und in Wertschöpfungsketten
  • Analyse und Veränderungsoptionen von Handlungsmustern in Produktion und Konsum
  • Nutzerintegrierte Produkt-Dienstleistungsentwicklung (Sustainable LivingLabs)

Lehraufträge

  • Seit 2009, jährlich Gründung und Durchführung der International Sustainable Summer School Designwalks (www.sustainable-summer-school.org)
  • Seit 2008 Lehrauftrag an der Folkwang Universität der Künste, Essen Nachhaltiges Gestalten (Modul Soft Skills)
  • Seit 2009 Lehrauftrag an der Bergischen Universität Wuppertal im Lehrgebiet Design, Sustainable Design
  • Davor Lehraufträge: 1994 Universität Witten/Herdecke im Fachgebiet Wirtschaftswissenschaften, 1996 Universität Hannover im Fachgebiet Arbeitswissenschaften/Umweltschutz, 1995 - 1999 Bergische Universität Wuppertal/ Fachbereich Industriedesign

Mitgliedschaften

  • Seit 2013 Vorsitzende der Ressourcenkommission des Umweltbundesamtes
  • Seit 2013 Mitglied der Deutschen Gesellschaft Club of Rome
  • Seit 2013 Jury Effizienzpreis.NRW
  • Seit 2012 Mitglied des Beirats der Stiftung Arbeit und Umwelt der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie, Hannover
  • 2012 Expertin im Zukunftsdialog der Bundeskanzlerin "Menschlich und erfolgreich - Dialog über Deutschlands Zukunft", AG Nachhaltiges Wirtschaften
  • Mitglied im Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW und im Netzwerk Verbraucherforschung
  • Faktor X Netzwerk
  • Seit 2011 Editorial Board Journal Resources: Natural Resources and Management
  • Seit 2011 Beirat iSuN Institut für nachhaltige Ernährung an der FH Münster
  • 2011 Berufung in den wissenschaftlichen Beirat Verbraucher- und Ernährungspolitik des BMELV
  • 2009 - 2011 ProduzierenKonsumieren 2.0, Gutachten und Teilnahme, Foresight-Prozess des BMBF
  • Reviewtätigkeit The International Journal of Building Science and its Applications und Journal Cleaner Production
  • Seit 2010 Jury Bergischer Ideenpreis
  • Seit 2010 Netzwerk for Low-Carbon-Societies (LCS R-Net)
  • Bis 2010 Beirat demea – deutsche Materialeffizienzagentur
  • 2010 Jury Förderwettbewerb Ernährung.NRW
  • Emerald Literati Network
  • Seit 2005 Mitherausgeberin factorY - Magazin für nachhaltiges Wirtschaften
  • Seit 2011 Material Footprint Network
  • Seit 2011 Jury Deutscher Rohstoffeffizienzpreis
  • Seit 2009 Jury Deutscher Nachhaltigkeitspreis
  • 2006 - 2010 Jury Deutscher Materialeffizienzpreis
  • Internationales Faktor 10 Innovation Netzwerk
  • 2006 - 2008 Beraterkreis BMWI Materialeffizienz

Publikationen

Projekte

Nachhaltigkeitsstrategie NRW - Konzeptionelle Analysen und Überlegungen zur Ausgestaltung einer Nachhaltigkeitsstrategie NRW aus wissenschaftlicher Sicht
Laufzeit: 11/2013 - 10/2016, mehr

EnerTransRuhr - Energiewende integrativ - Entwicklung eines transformativen Forschungsdesigns am Beispiel der Energiewende Ruhr/NRW
Laufzeit: 09/2013 - 08/2016, mehr

Energiesuffizienz - Strategien und Instrumente für eine technische, systemische und kulturelle Transformation zur nachhaltigen Begrenzung des Energiebedarfs im Konsumfeld Bauen/Wohnen
Laufzeit: 06/2013 - 05/2016, mehr

Erfolgsbedingungen für Systemsprünge und Leitbilder einer ressourcenleichten Gesellschaft
Laufzeit: 06/2013 - 09/2016, mehr

Verbraucher-Transitions - Landkarten der Transformationspotentiale nachhaltiger Konsummuster
Laufzeit: 05/2013 - 04/2014, mehr

MyEcoCost - Ein konsumentenorientierter Prototyp - Entwicklung eines neuen Systems des ökologischen Rechnungswesens
Laufzeit: 10/2012 - 10/2015, mehr

Global nachhaltige materielle Wohlstandsniveaus - Analyse und Veranschaulichung global nachhaltiger materieller Versorgungsgrade auf der Ebene von Haushalten
Laufzeit: 10/2012 - 10/2014, mehr

"SusLabNWE" - Errichtung einer vernetzten Infrastruktur für nutzerintegrierte Nachhaltigkeitsinnovationen
Laufzeit: 01/2012 - 04/2015, mehr

"Sustainable McDonald's Deutschland" - Nachhaltige Wertschöpfung und gesunde Ernährung
Laufzeit: 11/2011 - 04/2014, mehr

Rückgabe und Nutzung gebrauchter Handys : Forschungs- und Kommunikationsprojekt zur Rückgabe und Nutzung gebrauchter Handys als Ausgangspunkt für nachhaltiges Konsumentenverhalten im Rahmen des BMBF-Wissenschaftsjahres 2012 "Zukunftsprojekt Erde"
Laufzeit: 11/2011 - 03/2013, mehr

"Nachhaltigkeitsinnovationen in LivingLabs" - Potenzialanalyse einer deutschen Forschungsinfrastruktur zur interaktiven Entwicklung ressourceneffizienter, umweltschonender und sozial verträglicher Produkte und Dienstleistungen
Laufzeit: 08/2011 - 08/2012, mehr

Analyse ausgewählter Nachhaltigkeitskriterien und Ableitung einer Nachhaltigkeitsstrategie für Behälterglas
Laufzeit: 04/2011 - 07/2012, mehr

Wissenschaftliche Begleitforschung InnovationCity Ruhr - Vorstudie
Laufzeit: 01/2011 - 07/2011, mehr

Hamburg Umwelthauptstadt Europas 2011: Ausstellung "Train of Ideas"
Laufzeit: 07/2010 - 04/2011, mehr

Ressourcenmanagement und städtisch-industrielles Umweltmanagement
Laufzeit: 08/2009 - 12/2009, mehr

Sustainable Summer School Designwalks
Laufzeit: 08/2009 - 09/2015, mehr

Das REWE-Navi: Die Zeichen stehen auf Nachhaltigkeit
Laufzeit: 03/2009 - 10/2009, mehr

The European Topic Centre on Sustainable Consumption and Production
Laufzeit: 01/2009 - 12/2013, mehr

"Ressourceneffizienzatlas" - Internationale Betrachtung von Ressourceneffizienzpotenzialen von Technologien und Produkten als Beitrag zu innovationspolitischen Handlungsfeldern für die nachhaltige Entwicklung
Laufzeit: 09/2008 - 03/2011, mehr

Wissenschaftliche Beratung des Projekts "Nachhaltige Entwicklung" in der Autostadt
Laufzeit: 02/2008 - 03/2009, mehr

LIVING LAB - Design Study for the Living Lab Research Infrastructure to Research Human Interaction with, and Stimulate the Adoption of, Sustainable, Smart and Healthy Innovations around the Home
Laufzeit: 01/2008 - 12/2009, mehr

MaRess - Materialeffizienz und Ressourcenschonung: Untersuchung von Stoffströmen, Branchen, Bedürfnisfeldern sowie Entwicklung von Strategien und Instrumenten
Laufzeit: 07/2007 - 12/2010, mehr

Dialogprozess Nachhaltigkeit in Konsum und Produktion (2007-2008) - Weiterentwicklung und Konkretisierung des eingeleiteten nationalen Prozesses zur Förderung nachhaltiger Konsum- und Produktionsmuster in Deutschland
Laufzeit: 03/2007 - 09/2009, mehr

Ressourcenstrategien in Japan
Laufzeit: 01/2007 - 12/2007, mehr

Kompetenzen, Cluster, Akteure und Handlungspotenziale in NRW im Feld "Ressourcenmanagement, Umwelttechnik, Wasserwirtschaft"
Laufzeit: 12/2006 - 02/2007, mehr

Verbesserung von Rohstoffproduktivität und Ressourcenschonung - Stakeholder Dialoge im Rohstoffsystem Kupfer, in der Stahlbranche und im Bedarfsfeld Bauen und Wohnen
Laufzeit: 10/2006 - 02/2008, mehr

Mut zur Nachhaltigkeit - Zukunft der Erde
Laufzeit: 07/2006 - 03/2009, mehr

Ökoeffizienzsteigerung in Industrie und Handwerk in Entwicklungs- und Schwellenländern
Laufzeit: 11/2005 - 02/2006, mehr

Steigerung der Ressourcenproduktivität als Kernstrategie einer nachhaltigen Entwicklung
Laufzeit: 07/2005 - 06/2007, mehr

Verbundvorhaben Holzwende 2020+: Nachhaltige Zukunftsmärkte für den Rohstoff Holz
Laufzeit: 03/2005 - 02/2008, mehr

Nanologue: Internationaler Dialog zu den sozialen, ethischen und legalen Implikationen nanotechnologischer Anwendungen
Laufzeit: 02/2005 - 10/2006, mehr

Analyse vorhandener Konzepte zur Messung des nachhaltigen Konsums in Deutschland einschließlich der Grundzüge eines Entwicklungskonzeptes
Laufzeit: 12/2004 - 06/2005, mehr

Weiterentwicklung der konzeptionellen Überlegungen zur ökologischen Gerechtigkeit als Teil der Sozialberichterstattung in Deutschland auf der Grundlage von Experteninterviews und eines Fachgesprächs: Hauptstudie
Laufzeit: 10/2004 - 11/2006, mehr

Studie zur Konzeption eines Programms für die Steigerung der Materialeffizienz in mittelständischen Unternehmen
Laufzeit: 10/2004 - 04/2005, mehr

Behindern Rechtsnormen den Umweltschutz? Praktische Erfahrungen und Lösungsvorschläge für mehr Ressourceneffizienz im Umweltrecht
Laufzeit: 07/2002 - 01/2003, mehr

BioBeN - Soziale Bewertung der Nachhaltigkeit von biotechnologisch hergestellten Produkten
Laufzeit: 05/2002 - 04/2005, mehr

Bewertung der Nachhaltigkeitsleistung von Finanzdienstleistern
Laufzeit: 04/2002 - 12/2002, mehr

Entwicklung von Visionen und Leitplanken für eine nachhaltige Ausrichtung der Olympischen Spiele 2012 in Frankfurt RheinMain
Laufzeit: 03/2002 - 05/2002, mehr

kompakt - Zukunftssicherung durch nachhaltige Kompetenzentwicklung in kleinen und mittleren Unternehmen der Ernährungswirtschaft
Laufzeit: 01/2002 - 06/2005, mehr

KURS 21 - Schulen unternehmen Zukunft - Lernpartnerschaften für Nachhaltigkeit
Laufzeit: 01/2002 - 12/2005, mehr

Sustainable Excellence. Exzellent führen - nachhaltig handeln
Laufzeit: 06/2001 - 05/2006, mehr

Ressourcenoptimierung der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen in Berlin
Laufzeit: 12/2000 - 06/2002, mehr

Towards a Sustainable Aluminium Industry: Stakeholder Engagement and Core Indicators
Laufzeit: 09/2000 - 12/2004, mehr

care - Computergestützte Ressourceneffizienzrechnung in der mittelständischen Wirtschaft
Laufzeit: 08/2000 - 08/2003, mehr

MIPS für KIDS - Umwelt und Lebenswelt: Wie Kinder gestalten und gebrauchen
Laufzeit: 11/1997 - 01/2001, mehr

zurück