Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
14.07.2016
Die Farmbox im Klimaquartier Arrenberg - eine Station des Nachmittagsprogramms am 8. September im Wuppertaler Transformationsquartier. (Foto: Klimaquartier Arrenberg)

Liebe Leserinnen und Leser,

Welcome to Wuppertal: zu unserem Jubiläum am 8. September 2016 mit einem Festakt sowie Nachmittags- und Abendprogramm gibt es jetzt weitere Informationen. Das Wuppertaler Transformationsquartier Arrenberg lädt ein mit drei Routen und einem Restaurant Day Spezial in Arrenberger Häusern. Angeboten werden auch ein Besuch der "Utopiastadt" im Mirker Bahnhof sowie drei Foren in der Stadthalle. Der Tag schließt mit einer Party in der Villa Media. Gleichzeitig haben wir die Anmeldefrist auf den 29. Juli verlängert. Darum noch schnell vor der Sommerpause die Gelegenheit nutzen und anmelden!

 

Ferienzeit ist Lesezeit. Unser Newsletter ist diesmal besonders lang geworden, mit zahlreichen Hinweisen zum Weiterlesen.

Viel Vergnügen,
Dorie Riechert und Kerstin Eiwen (Redaktion)


Nachhaltigkeitsindikatoren und -grenzen für die tägliche Ernährung
Den Ressourcenverbrauch bis 2030 um 30-50 % reduzieren

Nachhaltige Limits im Bezug auf die individuelle tägliche Ernährung werden in dem Paper definiert und somit derzeitig laufende wissenschaftliche Debatten angeregt.

mehr erfahren


Das neue Standard and Labelling Programm für Haushaltsgeräte in Südafrika
Fallstudie zur Evaluierung veröffentlicht

Konferenzbeitrag stellt Evaluierung der Effektivität des neuen südafrikanischen Standard and Labelling Programms vor und analysiert, was die Umsetzung verzögert.

mehr erfahren


Die Transition Periode
Neue Carbon Mechanisms Review erschienen

Die Ausgabe stellt die Implementierungs-Periode des Pariser Abkommens in den Fokus.

mehr erfahren


Klimaschutz im urbanen Verkehr
Studie zu sechs Szenarien in Deutschland

Die Szenarien zeigen, dass die Herausforderung eines "klimafreundlichen Stadtverkehrs" mit angemessenen Maßnahmen (im Hinblick auf Richtung und Skala) erreicht werden können.

mehr erfahren


Das Potenzial der Energieeffizienz in den EU-Mitgliedsstaaten
Studie bemängelt Datenqualität

Das Paper analysiert und vergleicht existierende Studien zur Energieeffizienz der EU-Mitgliedsstaaten bis 2030 und liefert unter anderem Empfehlungen zur Verbesserung.

mehr erfahren


Nachhaltiges Design und Suffizienz
Ressourcenleicht durchs Leben

Beitrag in "uwf" definiert das Wesen nachhaltigen Designs als nutzenorientierte Befriedigung von Bedürfnissen bei gleichzeitiger Erfüllung ökologischer Ziele.

mehr erfahren


Die Transformation der Energie- und Arbeitswelt
Beitrag in Politische Ökologie erschienen

Damit die Energiewende nicht nur gelingt, sondern auch wirtschaftlich und gesellschaftlich positiv verläuft, brauche es eine Neuorganisation von Energie und Arbeit.

mehr erfahren


"Come on" – Gründe zum Optimismus, Zeit zum Handeln
Club of Rome tagte in Wuppertal zur Vorbereitung eines neuen Berichts

Fokus des Berichts in Vorbereitung - Arbeitstitel "Come on" - ist die Rolle einer neuen Aufklärung für die Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft sowie die Präsentation von Alternativen, die direktes Handeln  inspirieren können.

mehr erfahren


Beratungsgremien der Evangelischen Kirche Deutschland ernannt
Uwe Schneidewind übernimmt den Vorsitz der Kammer für nachhaltige Entwicklung

Insgesamt rund 180 Expert(inn)en aus Wissenschaft, Politik und Gesellschaft gehören den neuen EKD-Kammern an, die im Herbst 2016 ihre Arbeit aufnehmen werden.

mehr erfahren

weitere Termine

Einstellungen ändern

Sie erhalten diese E-Mail als Abonnent/-in unseres Newsletters unter der Adresse ###USER_email###

› Adresse ändern

› Newsletter abmelden

› deutschen Newsletter abonnieren

› englischen Newsletter abonnieren

Impressum

Verantwortlich:

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH
Döppersberg 19, 42103 Wuppertal
Tel.: +49 202 2492-0, Fax: +49 202 2492-108
Redaktion: Myrto-Christina Athanassiou
E-Mail: myrto-christina.athanassiou@wupperinst.org
Internet: wupperinst.org

Das Wuppertal Institut übernimmt keine Gewähr für die Inhalte verlinkter externer Webseiten. Weitere rechtliche Hinweise entnehmen Sie dem Impressum und den Datenschutzhinweisen auf der Webseite des Wuppertal Instituts. Hinweise zu den verwendeten Fotos finden Sie auf den genannten Webseiten oder im Impressum.

› Impressum auf der Webseite

› Datenschutzerklärung auf der Webseite