Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
17.06.2016
Die Historische Stadthalle am Johannisberg ist der illustre Ort des Festakts zum 25. Geburtstag des Wuppertal Instituts am 8. September 2016. Foto: (c) Lars Langemeier

Liebe Leserinnen und Leser,

"Making Utopia possible - Welcome to Wuppertal" ist das Leitthema unseres 25-jährigen Jubiläums. Mit unseren Partnern und Freund(inn)en in Politik und Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft wollen wir am 8. September bei einem Festakt in der Historischen Stadthalle feiern und diskutieren, was Utopien ermöglicht. Anschließend lädt das Quartier Arrenberg in Wuppertal ein, sein Transformationspotenzial zu erkunden, bevor der Tag mit einer Party beschlossen wird.

Ab sofort können Sie sich anmelden und Genaueres zum Programm erfahren.

Feiern Sie mit uns!
Dorie Riechert und Kerstin Eiwen (Redaktion)


Transformative Wirtschaftswissenschaft im Kontext nachhaltiger Entwicklung
Beitrag in "Ökologisches Wirtschaften" erschienen

Transparenz, Reflexivität, Werbebezug, Partizipation und Umgestaltung von Forschung und Lehre – das seien die fünf Bedingungen einer transformative Wirtschaftswissenschaft.

mehr erfahren

Deutschland auf dem Weg in die Kreislaufwirtschaft?
FES-Publikation zur Kreislaufwirtschaft erschienen

Die Kreislaufwirtschaft ist aus klima- und umweltpolitischen Gründen gerechtfertigt und auch aus wirtschaftspolitischer Sicht Bestandteil einer Ressourceneffizienz-Strategie.

mehr erfahren


Evidenz der Vorteile Nachhaltiger Mobilitätsstrategien
Projektergebnisse in der World Transport Policy and Practices veröffentlicht

Nachhaltige Mobilitätsstrategien sind nicht nur gut für das allgemeine Wohlbefinden, Ethik und eine hohe Lebensqualität, sondern weisen auch ökonomische Vorteile auf.

mehr erfahren

Transdisziplinäre Erzählungen
Paper fasst Interviews im Rahmen des TraVo-Projekts zusammen

In Interviews mit verschiedenen Akteur/innen werden die Themenbereiche "Arbeit, Sorge und Vorsorge", "Partizipation" sowie "Geschlechterverhältnisse" diskutiert.

mehr erfahren

Der Umzug der Menschheit: Die transformative Kraft der Städte
Langfassung des WBGU-Hauptgutachtens online

In den Städten wird sich entscheiden, ob die Große Transformation zur Nachhaltigkeit gelingt. In dem WBGU-Hauptgutachten 2016 werden die Erfolgsbedingungen dafür diskutiert.

mehr erfahren


WISIONS Projekt gewinnt 2016 National Energy Globe Award für Ecuador
SEPS Projekt "Growing Esmeraldas with Renewable Energy" ausgezeichnet

Die Implementierung von Erneuerbaren Energietechnologien, öko-landwirtschaftlichen Trainingsprogrammen und sozialem Zusammenhalt soll das Leben der Kakaobauern verbessern.

mehr erfahren

Die "lernende Stadt" auf Good Practice Tour in Düsseldorf
Chinesisch-deutscher Austausch zu nachhaltigen Stadtplanungskonzepten für Chongqing

Das Projekt bringt im Rahmen der Städtepartnerschaft Düsseldorf-Chongqing Studierende zusammen, um innovative, nachhaltige Stadtplanungskonzepte für Chongqing zu entwickeln.

mehr erfahren

Klimaschutzplan 2050 der Bundesregierung
Filme zum Dialogprozess auf YouTube

In den zwei Kurzfilmen zum Klimaschutzplan 2050 bekommt man Einblicke in den bisher einzigartigen Dialogprozess und insbesondere die Arbeit des Delegiertengremiums.

mehr erfahren

Verleihung des B.A.U.M.-Umweltpreises – u. a. an Uwe Schneidewind
Bilder und Film nun online verfügbar

Ausgezeichnet werden engagierte Einzelpersonen, um die Arbeit derer, die das Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement verantworten und operativ umsetzen, anzuerkennen. 

mehr erfahren

weitere Termine

Einstellungen ändern

Sie erhalten diese E-Mail als Abonnent/-in unseres Newsletters unter der Adresse ###USER_email###

› Adresse ändern

› Newsletter abmelden

› deutschen Newsletter abonnieren

› englischen Newsletter abonnieren

Impressum

Verantwortlich:

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH
Döppersberg 19, 42103 Wuppertal
Tel.: +49 202 2492-0, Fax: +49 202 2492-108
Redaktion: Myrto-Christina Athanassiou
E-Mail: myrto-christina.athanassiou@wupperinst.org
Internet: wupperinst.org

Das Wuppertal Institut übernimmt keine Gewähr für die Inhalte verlinkter externer Webseiten. Weitere rechtliche Hinweise entnehmen Sie dem Impressum und den Datenschutzhinweisen auf der Webseite des Wuppertal Instituts. Hinweise zu den verwendeten Fotos finden Sie auf den genannten Webseiten oder im Impressum.

› Impressum auf der Webseite

› Datenschutzerklärung auf der Webseite