Bewertung des Material Footprint und Carbon Footprint ausgewählter Lebensmittelverpackungen

  • Projekt-Nr. 450943
  • Laufzeit 07/2016 - 02/2017

Im Auftrag des Bundesverband Glasindustrie e.V. (BV Glas) untersucht das Wuppertal Institut die Umweltauswirkungen von Glasverpackungen im Lebensmittelbereich anhand der Indikatoren Material Footprint (Materialaufwand) und Carbon Footprint (Treibhauspotenzial). Vergleichend zu den Glasverpackungen werden Analysen zu Alternativverpackungen aus Kunststoffen, Metall und Karton erstellt. Zusätzlich sollen Effizienzpotentiale entlang der Wertschöpfungskette von Glasbehältern abgeleitet und entsprechende Handlungsempfehlungen ausgegeben werden.


Projektteam

Projektleitung

Mitarbeiter/-innen

Auftraggeber/Förderer