Zukunftsdialog: Welche Wende brauchen wir und wenn ja, wie viele?

Tag der offenen Tür im BMU: Uwe Schneidewind im Gespräch mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze über sein neues Buch "Die Große Transformation"

Keyvisuels Große Transformation
  • Termine 25.08.2018
  • Ort Berlin

Beim Zukunftsdialog am Tag der offenen Tür des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit (BMU) sprechen Bundesumweltministerin Svenja Schulze und Prof. Dr. Uwe Schneidwind, Präsident des Wuppertal Instituts, am 25. August 2018 in Berlin über das Thema "Welche Wende brauchen wir und wenn ja, wie viele?".

Für einen umfassenden Umbau von Technik, Ökonomie und Gesellschaft sind Wenden notwendig, um mit den sozialen und ökologischen Herausforderungen des 21. Jahrhunderts umzugehen. Damit beschäftigt sich Uwe Schneidewind und das Team des Wuppertal Instituts auch im neuen Buch "Die Große Transformation – Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels", welches beim Zukunftsdialog erstmals vorgestellt wird.

Der Zukunftsdialog findet am 25. August 2018 von 13 bis 14 Uhr im BMU, Stresemannstraße 128-130 in 10117 Berlin statt. Die Veranstaltung richtet sich an alle interessierten Bürgerinnen und Bürger – die Teilnahme ist kostenfrei. Weitere Informationen zum Buch "Die Große Transformation" und zum Tag der offenen Tür sind in den nachfolgenden Links zu finden.