SmartCity Cologne

Unternehmen sollen gemeinsam das Klima schützen

  • News 29.08.2012

Kölns Oberbürgermeister Jürgen Roters lud am 28. August 2012 mehr als 100 Wirtschaftsvertreter(innen) ins Rathaus zu einer Informationsveranstaltung zum Thema "Smart City Köln" ein. Den Gästen wurden Pläne der Stadt zu Energiesparprojekten, der Steigerung der Energieeffizienz sowie die Förderung und Einsatz erneuerbarer Energien und elektrisch betriebener Fahrzeuge vorgestellt.

 

Neben Wirtschaftsvertretern nahm auch Prof. Dr. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts, an der Veranstaltung teil. In seinem Vortrag ging er auf die Rolle der Kommunen beim Klimaschutz ein.

 

Nähere Informationen zur SmartCity Cologne finden Sie auf der Projekt-Homepage.


Weitere Informationen

Links

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.