Chancen, Risiken und Herausforderungen der Energiewende

ETV-Energieverlag veröffentlicht das "Handbuch Energiewende"

  • News 12.12.2013

Die Maßnahmen, welche die Energiewende mit sich bringt, z. B. bezogen auf den Ausstieg aus der Kernenergie oder dem Ausbau der erneuerbaren Energien, werden zumeist isoliert und regional beschränkt betrachtet. Was erkennbar fehlt, ist ein ganzheitliches Umsetzungskonzept unter Berücksichtigung einer europäischen Perspektive, wirtschaftlicher Interessen und ökologischer Notwendigkeiten. Mit dem "Handbuch Energiewende" wollen die Herausgeber Thomas Kästner und Henning Rentz einen Beitrag für dieses ganzheitliche Konzept leisten, Risiken und Chancen aufzeigen und alle wesentlichen Herausforderungen der Energiewende zusammenfassen. Dazu lassen sie über 100 Entscheidungsträger aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zu Wort kommen. Der Beitrag von Manfred Fischedick und Stefan Thomas vom Wuppertal Institut trägt den Titel "Energiewende in Deutschland - eine komplexe Transformationsaufgabe und die besondere Rolle der Energieeffizienz".

Das Handbuch ist Ende November 2013 im ETV-Energieverlag erschienen. Eine Leseprobe ist auf der Website des Verlags verfügbar.


Weitere Informationen

Links