Konsum und Suffizienz

Eine empirische Untersuchung privater Haushalte in Deutschland

  • Publikationen 17.05.2016
Konsum und Suffizienz

Melanie Speck (geb. Lukas) leistet mit ihrem Buch erstmals einen Überblick über die theoretische und empirische Fundierung von Suffizienz in deutschen Privathaushalten. Damit widmet sie sich einem Kernelement der nachhaltigen Entwicklung, das bisher nur wenig Beachtung in der Gesellschaft gefunden hat. Auf der Basis von 42 Haushaltsinterviews macht sie deutlich, dass ein suffizientes Handeln die moderate Veränderung von gesellschaftlich akzeptierten Kulturtechniken impliziert und dass eine vollkommene Abkehr von heutigen gesellschaftlichen Konsumstrukturen gar nicht notwendig ist.

 

 

Melanie Speck (geb. Lukas):

Konsum und Suffizienz

Eine empirische Untersuchung privater Haushalte in Deutschland

VS Verlag für Sozialwissenschaften, Wiesbaden 2016

232 Seiten

39,99 Euro (D)

Softcover ISBN: 978-3-658-13487-7


Weitere Informationen

Links