Forschungspreis Transformative Wissenschaft

Bewerbungsfrist endet in vier Wochen

Schreiben
  • News 12.04.2017

Gesellschaftliche Impulse durch Wissenschaft auslösen und befördern und an einer nachhaltigen Transformation der Gesellschaft und Umwelt mitwirken: Noch vier Wochen lang können sich Einzelpersonen und Forschungsteams für den Preis "Transformative Wissenschaft" bewerben. Der mit 25.000 Euro dotierte Forschungspreis wird zum ersten Mal vom Wuppertal Institut, gefördert durch die Zeppelin-Stiftung über den Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft, vergeben.

Berücksichtigt werden alle Formen transformativer Wissenschaft: Von die Zivilgesellschaft einbeziehende, transdiziplinäre Forschungsdesigns, unterschiedliche Formen von Bürgerwissen bis hin zu gesellschaftlichen Debatten anregenden Formen der Wissenschaft. Teilnehmen können alle Nachwuchsforscherinnen und Nachwuchsforscher aus Universitäten, außeruniversitären Forschungseinrichtungen sowie aus der Zivilgesellschaft.

Die Bewerbungsunterlagen sind als PDF-Datei bis zum 15. Mai 2017 einzureichen an franziska.stelzer@wupperinst.org. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der angehängten Ausschreibung sowie der Pressemitteilung des Stifterverbandes.