Suffizienzpolitik für mehr Naturschutz

Damit gutes Leben mit der Natur einfacher wird

  • Termine 21.05. - 24.05.2017

Wie können naturverträgliche und nachhaltige Lebensstile ermöglicht und gefördert werden, ohne dass sich ein Verlust der Lebensqualität einstellt? Damit gutes Leben für jeden in und mit der Natur einfacher wird und die Nachhaltigkeits- und Naturschutzziele erreicht werden können, braucht es durch die Politik unterstützende Rahmenbedingungen und Infrastrukturen. Wie dies funktionieren kann, wird in der viertägigen Tagungsreihe auf der Insel Vilms diskutiert.

Vom Wuppertal Institut wird Dr. Michael Kopatz vom Wuppertal Institut am 22. Mai einen Vortrag zum Thema Suffizienzpolitik mit dem Schwerpunkt Ökoroutine halten. Neben Expertinnen und Experten ist jeder eingeladen, an der Tagungsreihe teilzunehmen und über mögliche Rahmenbedingungen für eine demokratisch legitimierte Suffizienzpolitik und eine Veränderung von Lebensstilen zu diskutieren.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite des Bundesamts für Naturschutz.