Gesucht: Studentische Hilfskraft (m/w) für unsere Redaktion

Mit gutem redaktionellen Schreibstil und zielgruppenspezifischem Denkvermögen

  • Jobs 04.09.2018

Seit 25 Jahren erforscht und entwickelt das Wuppertal Institut Leitbilder, Strategien und Instrumente für Übergänge zu einer nachhaltigen Entwicklung auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene. Im Zentrum stehen Ressourcen-, Klima- und Energieherausforderungen in ihren Wechselwirkungen mit Wirtschaft und Gesellschaft. Als führendes Forschungsinstitut auf seinem Gebiet ist es im Verantwortungsbereich des Ministeriums für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen angesiedelt und hat den Anspruch, Forschungsergebnisse gemeinsam mit den Akteuren aus Wirtschaft, Politik und Zivilgesellschaft zu erarbeiten und über Multiplikatoren, insbesondere in den Medien, zu verbreiten.

Ihre Aufgaben:

Sie unterstützen die Redaktion innerhalb des Kommunikationsteams:

  • Verfassen von Texten für die Außenkommunikation in Deutsch und Englisch
  • Recherchearbeiten
  • Aufbereitung von Inhalten für die Website sowie die Social-Media-Kanäle des Instituts

Ihr Profil:

  • Sie studieren Medien- und Kommunikationswissenschaften, Sozialwissenschaften, Umweltwissenschaften, Politik oder in einem vergleichbaren Studiengang.
  • Sie haben idealerweise erste Erfahrungen in der Kommunikation, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, im Marketing oder im journalistischen Bereich sammeln können.
  • Sie bringen einen guten redaktionellen Schreibstil sowie zielgruppenspezifisches, kreatives Denkvermögen mit.
  • Sie haben sehr gute PC-Kenntnisse (MS Office-Paket, CMS).
  • Sie besitzen sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie sind flexibel und arbeiten gern selbstständig.

Die Stelle umfasst 19 Stunden/Woche und ist zunächst bis zum 31.03.2019 (Semesterende) befristet, eine längerfristige Zusammenarbeit wird jedoch angestrebt. Wir bieten eine spannende und eigenverantwortliche Aufgabe innerhalb eines hochmotivierten Teams.

Wenn Sie Interesse an den Themen unseres Instituts mitbringen, freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (möglichst in einer pdf-Datei) bis zum 30.09.2018 unter Angabe der Referenznummer 276/18/WD über unsere Karriereseite.


Weitere Informationen

Links

Kontakt