Geschichten, die zum Wandel anstiften

Neue politische ökologie erschienen

Publikation
  • News 20.09.2017

Überall auf der Welt entscheiden sich Menschen bewusst gegen "Höher, Schneller, Weiter" und aktiv für ein gemeinschaftliches und nachhaltiges Arbeiten, Wirtschaften und Forschen. Der Jubiläumsband der Reihe politische ökologie aus dem oekom Verlag stellt 30 zukunftsfähige Projekte vor, die stellvertretend für viele andere zur Nachahmung anstiften.

Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts, und Mandy Singer-Brodowski, ehemalige Mitarbeiterin des Wuppertal Institus, stellen in einem der Beiträge die Transformationsforschung am Beispiel von Reallaboren in Baden-Württemberg vor.

Der Beitrag steht auf dem Publikationsserver des Wuppertal Instituts zum freien Download zur Verfügung. Die aktuelle politische ökologie ist über den oekom Verlag erhältlich.