Studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft (m/w/d) für das Team der wissenschaftlichen Geschäftsführung

Schwerpunkt: Unterstützung im Veranstaltungsmanagement und bei allgemeinen organisatorischen Aufgaben

  • Jobs 28.07.2022

Das 1991 gegründete Wuppertal Institut versteht sich als führender internationaler Think Tank für eine impact- und anwendungsorientierte Nachhaltigkeitsforschung. Im Fokus der Arbeiten steht die Gestaltung von Transformationsprozessen hin zu einer klimagerechten und ressourcenleichten Welt.


Ihre Aufgaben

Sie werden Teil des Teams Strategieentwicklung und Forschungskoordination, welches als Stabsstelle direkt der wissenschaftlichen Geschäftsführung zugeordnet ist. Insbesondere kommen folgende Aufgaben auf Sie zu:

  • Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen, Besprechungen und Gremiensitzungen
  • allgemeine administrative und organisatorische Aufgaben wie z. B. die Mithilfe bei vergaberechtlichen Vorgängen
  • Übernahme von Schriftverkehr und Telefondienst
  • Verwaltung und Pflege von Literaturverzeichnissen und Publikationen
  • Daten- sowie Aktenpflege und Dokumentenmanagement
  • wissenschaftliche Rechercheaufgaben
  • Urlaubs- und Krankheitsvertretung an dem Besucherempfang und der Telefonzentrale


Ihr Profil

  • aktuelles Bachelor- oder Masterstudium, gerne mit kaufmännischem Hintergrund oder Bezug zur Nachhaltigkeitswissenschaft
  • idealerweise erste praktische Erfahrungen im kaufmännischen Bereich oder im Veranstaltungsmanagement (z. B. durch eine Ausbildung, Praktika, Nebentätigkeiten etc.)
  • sicherer Umgang mit dem MS Office-Paket (insbesondere Excel und Word)
  • sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse


Was wir bieten

  • individuelle Abstimmung der Arbeitszeiten (15 Stunden/Woche), um Studium und Nebenjob flexibel aufeinander abstimmen zu können
  • Einblicke in administrative und organisatorische Abläufe eines dynamischen Forschungsinstituts
  • eine längerfristig angelegte Zusammenarbeit in einem Team, was sich auf Sie freut und Sie umfassend einarbeitet
  • ein Forschungsinstitut als Arbeitgeber, welches Diversität lebt und jeden Menschen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – schätzt.


Wir freuen uns sehr auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (als PDF-Datei) bis zum 24.08.2022 unter Angabe der Referenznummer 481-22-wGF per E-Mail.


Weitere Informationen

Links

Kontakt

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.