Digitale Transformation und Nachhaltigkeit

Professor Dr.-Ing. Manfred Fischedick stellt das Wuppertal Institut im Ausschuss für Digitalisierung und Innovation im Landtag Nordrhein-Westfalen vor

  • Termine 15.03.2018

Die Bedeutung von Digitalisierung, Innovationen und Automation in Wirtschaft und Verwaltung nimmt immer mehr zu. Im Ausschuss für Digitalisierung und Innovation des nordrhein-westfälischen Landtags bereiten Abgeordnete die parlamentarische Willensbildung zu Themen der Digitalisierung, Innovations- und Technologiepolitik sowie Automation vor. Dabei beschäftigen sie sich auch mit deren Auswirkungen.

Professor Dr.-Ing. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts, stellt im Ausschuss am 15. März 2018 um 15:30 Uhr im Landtag Nordrhein-Westfalen (NRW) das Wuppertal Institut vor und betrachtet den Themenbereich der digitalen Transformation im Kontext der Nachhaltigkeit. Digitale Anwendungen können einerseits helfen, aus Nachhaltigkeitssicht zentrale Transformationsprozesse zu beschleunigen, anderseits ist bei der Umsetzung auf nicht erwünschte Auswirkungen zu achten.

Weitere Informationen zum Ausschuss für Digitalisierung und Innovation des Landtags NRW sind dem nachfolgenden Link zu entnehmen.