11. Wissenschaftliche und Technische Tage

Tagung "Journées Scientifiques et Techniques" (JST) im algerischen Oran

  • Termine 16.04. - 19.04.2018

Die "Wissenschaftlichen und Technischen Tage" (Journées Scientifiques et Techniques, JST) wurden im Jahr 1994 anlässlich des 30-jährigen Bestehens des algerischen Staatsunternehmens Sonatrach initiiert und finden seitdem regelmäßig statt. Sie bieten die Gelegenheit eines Austauschs zu Themen der Kohlenwasserstoffindustrie in Algerien und den Herausforderungen, die dieser Industriezweig in einer sich verändernden Umwelt erwarten – insbesondere in einer Welt im radikalen Wandel.

Während der JST-Tagung sollen Kompetenzen aufgebaut, Erfahrungen ausgetauscht sowie ergebnisorientierte Kultur und Wissensmanagement gefördert werden. Die Tagung bietet für Sonatrach und seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Möglichkeit, in regelmäßigen Abständen mit seinen Partnern, Forschern und Akademikerinnen und Akademikern sowie Expertinnen und Experten zusammenzukommen, um aktuelle wissenschaftliche und technische Fragen in Zusammenhang mit der Öl- und Gasindustrie zu diskutieren.
Zentrale Themen der JST sind in diesem Jahr unter anderem die Digitalisierung des Öl- und Gassektors, die da mit verbundenen Herausforderungen und Probleme, die Bildung und Entwicklung von Humankapital im Dienst der Energiewirtschaft sowie die Energiewende – vor allem aus dem Blickwinkel der Ölindustrie.

Professor Dr.-Ing. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts, wird im Rahmen der internationalen JST-Tagung einen Vortrag halten und leitet mit diesem in die Diskussion über die Transformation des Energiesystems ein.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sind im nachfolgenden Link in französischer Sprache erhältlich.


Weitere Informationen

Links