Eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels

Vortrag und Podiumsdiskussion mit Prof. Dr. Uwe Schneidewind über "Die Große Transformation"

  • Termine 20.02.2019
  • Ort Bremerhaven

Am 20. Februar 2019 ab 18 Uhr gibt Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts, im Klimahaus Bremerhaven eine Einführung in die Kunst gesellschaftlichen Wandels. In seinem Buch "Die Große Transformation" beschreibt Schneidewind, dass es Zukunftskunst brauche, damit der Umbau zu einer sozial und ökologisch gerechten Welt gelingen kann.

Uwe Schneidewind nimm die Teilnehmenden in seinem Vortrag mit in eine Welt, die den kulturellen Wandel, kluge Politik, neues Wirtschaften und innovative Technologien miteinander verbindet. Die Teilnehmenden aus Wirtschaft und Zivilgesellschaft können anschließend mit ihm diskutieren und selbst zur "Zukünftskünstlerin" und zum "Zukunftskünstler" werden.

Der Vortrag findet im Klimahaus Bremerhaven, Am Längengrad 8, in Bremerhaven statt. Weitere Informationen und Anmeldemöglichkeit sind im nachfolgenden Link zu finden.