Zukunftskunst für Ennepetal

Bedeutung und Notwendigkeit lokalen Engagements mit dem Fokus Ernährung und Mobilität

  • Termine 19.02.2019
  • Ort Ennepetal

Professor Dr. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts, spricht am 19. Februar 2019 während der Veranstaltung "Zukunftskunst für Ennepetal – Perspektiven gemeinsam gestalten" über die Bedeutung und Notwendigkeit lokalen Engagements mit dem Fokus Ernährung und Mobilität.

Die kostenfreie Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und findet im Mehrgenerationenhaus Ennepetal, (Seminarraum 1, R145), Gasstraße 10 in Ennepetal statt. Veranstalter ist der Kinderschutzbund Ennepetal e. V.