A Second LIFE for Critical Raw Materials

Explore how we can work together to increase the recovery of critical raw materials from WEEE

  • Termine 20.02.2019
  • Ort London, England

Ein interaktives, innovatives und informatives Programm wurde entwickelt, um sowohl die Erfolge des CRMRecovery-Projekts zu feiern als auch den Weg in Richtung höherer Critical Raw Material (CRM) dazugehörige Ziele zu diskutieren. Die folgenden Fragen will die Veranstaltung beantworten:

  • Wie lässt sich das Sammeln und Verwerten von Elektro- und Elektronikaltgeräten steigern?
  • Wie gehen Unternehmen, Fördereinrichtungen und Forschungseinrichtungen in ganz Europa mit diesen Herausforderungen um?
  • Wie sieht eine Zusammenarbeit aus, um eine effektive Lieferkette aufzubauen?

Während der Konferenz werden die Projektergebnisse des dreijährigen Projekts "CRMRecovery" vorgestellt. Das Wuppertal Institut hat in diesem Projekt ein Arbeitspaket bearbeitet, welches Dr. Henning Wilts, Leiter der Abteilung Kreislaufwirtschaft am Wuppertal Institut, auf der Konferenz in einer Präsentation vorstellen wird.

Weitere Informationen sind den nachfolgenden Links zu entnehmen.