Universität für alle

Forschertage für interessierte Bürgerinnen und Bürger

  • Termine 12.09. - 13.09.2019
  • Ort Wuppertal

Die Fakultät für Wirtschaftswissenschaft ist Gastgeber der vierten Auflage der Veranstaltung "Universität für alle", die am 12. und 13. September 2019 stattfindet. 50 Dozentinnen und Dozenten stellen sich mit einem umfangreichen und spannenden Themenangebot vor und geben Einblicke in das vielfältige Bildungsangebot der Fakultät. Neben klassischen volks- und betriebswirtschaftlichen Themen geht es beispielsweise auch um Fragen der Gesundheitsökonomie und der Wirtschaftspädagogik. Gesamtgesellschaftlich bedeutende Themen wie Bildungsinvestitionen, die Energiewende und das Gesundheitssystem werden genauso beleuchtet wie das Verhalten von Kunden, die in Marken verliebt sind und Bankern, die sich dem Herdentrieb nicht entziehen können.

Prof. Dr. Uwe Schneidewind, Präsident des Wuppertal Instituts, gibt am Donnerstag, 12. September 2019 ab 13:15 Uhr einen Kurs zum Thema "Die 'Große Transformation' als ökonomische Herausforderung". Am Freitag, 13. September 2019, ab 10:15 Uhr leitet Dr. Sascha Samadi, wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsbereich Sektoren und Technologien in der Abteilung Zukünftige Energie- und Industriesysteme am Wuppertal Institut, den Kurs "Energiewende in Deutschland – Bewertungen aus der Perspektive der Wirtschaftswissenschaften".

Die Forschertage finden in der Bergischen Universität Wuppertal (Campus Grifflenberg) in Wuppertal statt. Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenfrei, um eine vorherige Anmeldung wird gebeten. Weiterführende Informationen sowie ein Link zur Anmeldung sind dem nachfolgenden Link zu entnehmen.


Weitere Informationen

Links