Gesucht: Leiter/-in IT

Mit sehr guten Kenntnissen in der Konzeption, dem Aufbau und dem Betrieb von IT-Strukturen

  • Jobs 13.04.2017

Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Das Institut ist im Verantwortungsbereich des Ministeriums für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen angesiedelt. Es werden jährlich bis zu 160 nationale und internationale wissenschaftliche Forschungsprojekte - zum Teil mit externen Partnern - bearbeitet.

Die IT-Abteilung des Wuppertal Instituts betreut die gesamte IT-Infrastruktur (Clients, Netzwerk, Server, Telefonanlage etc.) für die rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts unter den Betriebssystemen Mac OS und Linux.

 

Ihre Aufgaben

Zu Beginn Ihrer Tätigkeit steht die Bestandsaufnahme, Konzeptionierung und Weiterentwicklung der IT im Hinblick auf Hard- und Softwareausstattung, Organisation und Ressourcenausstattung. Nach Abschluss der Analyse und Erstellung einer Soll-Konzeption entwickeln Sie einen konkreten Umsetzungsplan.

Daneben übernehmen Sie folgende Tätigkeiten innerhalb des Tagesgeschäftes:

  • Leitung und Koordination eines kleinen Teams (2 Mitarbeiter)
  • Verantwortung für die effiziente und ordnungsgemäße Bereitstellung einer leistungsfähigen und modernen IT-Infrastruktur, die den Anforderungen eines Forschungsinstitutes entspricht
  • Betreuung der Institutsfirewall, Problemanalyse und Behebung von Störungen im gesamten Rechnerumfeld einschließlich Netzwerk
  • Organisation, Gewährleistung und Fortentwicklung des IT-Supports im wissenschaftlichen und nicht-wissenschaftlichen Bereich
  • kontinuierliche Marktbeobachtung und Analyse des IT-Sektors zur Umsetzung wissenschaftsnaher IT-Konzepte sowie Planung und Umsetzung des IT-Budgets

 

Ihr Profil

  • Sie haben ein (Fach-) Hochschulstudium in Informatik oder in einem vergleichbaren Studiengang abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie besitzen sehr gute Kenntnisse in der Konzeption, dem Aufbau und dem Betrieb von IT-Strukturen.
  • Sie bringen mehrjährige, einschlägige Berufserfahrung mit.
  • Sie haben außerdem Erfahrung in der Teamführung.
  • Innovative Entwicklungen im IT-Umfeld begeistern Sie.
  • Sie sind ein Organisationstalent und denken sowohl konzeptionell als auch bereichsübergreifend.
  • Sie bringen gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift mit.

 

Es erwartet Sie ein hochmotiviertes Team, ein vielseitiger Arbeitsbereich, flexible Arbeitsbedingungen und eine tarifliche Vergütung nach TV-L. Der Vertrag ist zunächst bis zum 30.06.2019 befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist beabsichtigt.

Sie möchten sich aktiv in die Arbeit unseres Instituts einbringen? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 05.05.2017 unter Angabe der Kennziffer 121/17/WD an: bewerbung@wupperinst.org


Weitere Informationen

Kontakt