Abschlussbroschüre des Projektes "Holzwende 2020plus"

Erschließung nachhaltiger Märkte für das Bauen mit Holz

  • Publikationen 04.06.2008

Die Broschüre stellt die Ergebnisse des Verbundprojektes "Holzwende 2020plus" dar, in dessen Mittelpunkt die Herausforderungen für die Forst- und Holzwirtschaft und das nachhaltige Bauen mit Holz standen. Es werden Trends analysiert und anhand von Szenarien illustriert, wie unterschiedlich die Zukunft aussehen könnte und welcher Handlungsbedarf sich daraus ableiten lässt. Anschließend wird die Frage beantwortet, wie nachhaltige Zukunftsmärkte für den Baustoff Holz konkret erschlossen werden können. Die Erfahrungen aus Praxisprojekten werden unter anderem im Hinblick auf den Einsatz von Markterschließungsmethoden vorgestellt. Ziel dabei ist, besser als bisher auf den Bedarf der Kund(inn)en und Nutzer(inn)en einzugehen, die Entscheidungsträger bei den Kunden zu erreichen, die Akteure in der Wertschöpfungskette effektiv zu vernetzen und gezielt Entscheidungen für nachhaltige Produkte und Dienstleistungen zu fördern. Abschließend werden Empfehlungen für Politik, Wirtschaft und Gesellschaft vorgestellt.