Angleichung an Paris: Freiwillige Märkte im Wandel

Neue Ausgabe der Carbon Mechanism Review erschienen

  • News 29.04.2021

In der aktuellen Ausgabe der Carbon Mechanism Review (CMR) "Aligning with Paris" greifen die Autorinnen und Autoren die Debatte über die Herausforderungen des freiwilligen Kohlenstoffmarktes auf und diskutieren neue Ansätze, um sicherzustellen, dass freiwillige Maßnahmen echte zusätzliche Klimaschutzaktivitäten unterstützen. Diese sollten über die bestehenden Klimapläne der Gastgeberländer, wie sie in den national festgelegten Beiträgen – auch Nationally Detemined Contributions, kurz NDCs – festgelegt sind, hinausgehen.

Die Ausgabe stellt die Position des deutschen Umweltministeriums bezüglich des freiwilligen Marktes vor und geht in einem Interview mit dem Qualitätslabel "Gold Standard" auf ihre Antworten und ihren Ansatz für die neuen Herausforderungen ein. Außerdem wird die Debatte in den Kontext gestellt und gefragt, welche Schritte auf Ebene der Klimarahmenkonvention der Vereinten Nationen (United Nations Framework Climate Change Convention, UNFCCC) in diesem Jahr unternommen werden müssen, um glaubwürdige freiwillige Kompensationen und marktbasierte Klimaschutzmaßnahmen nach Artikel 6 in der ersten NDC-Periode zu ermöglichen. Daneben berichtet die Ausgabe über die jüngsten NDC-Updates und analysiert die Haltung der Länder gegenüber der Nutzung von Marktmechanismen für ihre NDC-Erreichung. Abschließend werden Optionen vorgestellt, wie der Übergang sowohl von Clean-Development-Mechanism(CDM)-Aktivitäten als auch von Emissionszertifikaten aus CDM-Projekten im Rahmen des Pariser Klimaabkommens geregelt werden können.

Die Carbon Mechanisms Review "Aligning with Paris" 1/2021 ist im nachfolgenden Link kostenfrei in englischer Sprache verfügbar.


Weitere Informationen

Links

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.