Die Rolle von KMU in der Transformation

Christa Liedtke diskutiert beim Abschluss des Projekts "Politik & Praxis"

  • Termine 03.11.2022
  • Ort Essen und online

Kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) spielen eine wichtige Rolle für das Erreichen der klimapolitischen Ziele. Doch was genau bedeutet das und wie können KMU am Diskurs teilnehmen?
Unter dieser Leitfrage steht "Politik & Praxis", das KMU-Programm von KlimaDiskurs.NRW. Die Einbindung von KMU in die Angebote des Vereins war einer der Schwerpunkte der Projektförderung durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt in den vergangenen dreieinhalb Jahren.

Zum Abschluss der Projektförderung blickt KlimaDiskurs.NRW am 3. November 2022 von 11 bis 15.45 Uhr mit Gästen aus Wirtschaft & Industrie, Zivilgesellschaft, Wissenschaft, Politik, unter anderem mit NRW-Umweltminister Oliver Krischer, und natürlich KMU selbst auf die Frage: Welche Rolle spielen KMU in der Transformation? Prof. Dr. Christa Liedtke, Leiterin der Abteilung Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren am Wuppertal Institut, nimmt an der Paneldiskussion "Zur Bedeutung von KMU im Transformationsprozess" teil.

Weitere Informationen zum Programm der hybriden Veranstaltung und zur Anmeldung finden Interessierte im nachfolgenden Link.


Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.