Presse- mitteilungen

Hier finden Sie die bisher veröffentlichten Pressemitteilungen.

Katrin Bienge und Dr. Melanie Speck

Gutes Essen, schlechtes Essen

Gerichte aus der Gastronomie unter der Lupe


TF_Energiewende: Übergabe der Technologieberichte

Neues Standardwerk zu Energietechnologien in Deutschland

Technologieberichte bilden Grundlage für 7. Energieforschungsprogramm


Positive Effekte von Energieeffizienz

Horizont-2020-Projekt COMBI präsentiert Ergebnisse


Workshop

Planen und Ausprobieren für eine Transformative Bildung

Projektpartner für das Bildungsprojekt "Neue Qualifizierungsangebote für Change Agents" kamen in Wuppertal zusammen


Große Wertschätzung für Institutsarbeit

Staatssekretär Dr. Heinrich Bottermann zu Besuch am Wuppertal Institut


Evaluation

Wissenschaftsrat würdigt die positive Entwicklung des Wuppertal Instituts

Rückenwind für transdisziplinären Forschungsansatz


Schwebebahn

Neue Infrastruktur für die Transformation

Ergebnisse des Forschungsprojekts "Wohlstands-Transformation Wuppertal" vorgestellt


Neuer Aufsichtsrat des Wuppertal Instituts

Erste ordentliche Sitzung mit acht neuen Gremien-Mitgliedern


Skulptur Forschungspreis

Forschungspreis "Transformative Wissenschaft 2018" ausgelobt

25.000 Euro Preisgeld für Forschung aus Reallaboren


Analyse

Wuppertal Institut unter den Top Ten im weltweiten Think-Tank-Vergleich

Globales Think-Tank-Ranking 2017 veröffentlicht


Fahnen

Diplomatisches Pflichtprogramm ohne klare politische Führung

Ergebnispräsentation und Analysebericht zur COP23


Abfall

Abfall sinnvoll vermeiden

Neues "in brief" mit Empfehlungen zur Abfallvermeidung erschienen


Handy

Öffentliche Diskussion der Ergebnisse von "Glücklich in Wuppertal"

Glücks-App liefert erste Erkenntnisse zur Lebenszufriedenheit


FVEE-Jahrestagung 2017

Kompass für zukunftsgerichtete Energieforschung

Jahrestagung 2017 des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien


Internationale Fahnen

Wuppertal Institut auf der Weltklimakonferenz

Side-Events auf der COP23 geben Impulse zu zentralen Zukunftsthemen


Berechnung

Strom per Prepaid aufladen

Studie zeigt Chancen und Hemmnisse für den Einsatz von Guthabenzählern


NRW-Verkehrsminister Wüst besuchte das Wuppertal Institut

Hendrik Wüst geht auf Mobilitätstour

Minister für Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen besucht das Wuppertal Institut


Fahnen

"NRW Climate Lounge" und "Klimaschutz in der Industrie"

Das Land NRW, die EnergieAgentur.NRW und das Wuppertal Institut richten Veranstaltungsreihe und internationale Fachkonferenz begleitend zur COP23 aus


Jennifer Schellhöh und Timon Wehnert bei Abschlussveranstaltung

Transformation "Energiewende in Nordrhein-Westfalen"

Herausforderungen, Erfolgsfaktoren und Gestaltungsmöglichkeiten der Energiewende


Tim Kurzbach, Oberbürgermeister der Stadt Solingen, Ariane Bischoff, Leiterin Strategiebereich Nachhaltige Entwicklung der Stadt Solingen, Uwe Schneidewind, Präsident Wuppertal Institut, und Reinhard Pfriem, wissenschaftlicher Leiter der Klimagespräche

Unsere Städte - Wie können sie zu Stätten von Lebensqualität und Gerechtigkeit werden?

Neue Veranstaltungsreihe "Bergische Klimagespräche" des Wuppertal Instituts


Dr. Laura Woltersdorf erhält Forschungspreis "Transformative Wissenschaft"

Nachhaltiges Wassernutzungskonzept überzeugt die Jury


Kreislaufwirtschaft - ressourcenschonend und digital

Neues "in brief" erschienen: Die Digitale Transformation als Wegbereiter ressourcenschonender Stoffkreisläufe


Fahnen

Klimapolitik trotz(t) Trump

Wie globaler Klimaschutz nach dem Rückzug der USA funktionieren kann


Schwebebahn

Wuppertal Institut setzt Impuls zur Mobilitätswende in Wuppertal und baut auf eine veränderte Mobilitätskultur

Auftakt zur Debatte über die Zukunft des Verkehrs und der Lebensqualität in Wuppertal


Wind- und Solarenergie

Wuppertal Institut legt Fahrplan für die Energiewende im Ruhrgebiet vor

Jetzt braucht es Verantwortliche auf regionaler und kommunaler Ebene


Fahnen

Ohne die USA muss der Rest der Welt nun stärker zusammenarbeiten

Erste Einordnung des Wuppertal Instituts zum US-Ausstieg aus dem Pariser Klimaschutzabkommen


Handy

Das Wuppertal Institut geht in der Glücksforschung neue Wege

Neue App für Wuppertal: Glück und seine Ursachen erfassen


2,2 Millionen kWh Solarstrom bis 2023

Neue Solar&Spar-Broschüre legt eindrucksvolle Bilanz der Einsparkraftwerke an Schulen vor


Klimaschutz in der Justiz: Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Land- und Amtsgerichts Bonn im Fokus eines Forschungsprojektes

Mit wenig Aufwand zu großen Veränderungen - Energie einsparen am Arbeitsplatz


Zeitenwende in der Klimapolitik?

Wie die Dynamik aus Marrakech nach der US-Wahl aufrechterhalten werden kann