Dr.-Ing. Jan Bitter-Krahe

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Kreislaufwirtschaft
Forschungsbereich Stoffkreisläufe

Ausbildung / Studium

  • 2016 - 2021: Promotion zum Dr.-Ing. in der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH Aachen University
  • 2013 - 2015: Master of Science Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, RWTH Aachen University
  • 2014: Auslandssemester an der School of Aerospace, Mechanical & Manufacturing Engineering, RMIT University, Melbourne, Australien
  • 2009 - 2013: Bachelor of Science Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau, RWTH Aachen University

Beruflicher Werdegang

  • Seit 2021: Researcher am Wuppertal Institut, Abteilung Kreislaufwirtschaft
  • 2019 - 2021: Forschungsgruppenleiter Wirtschafts- und Sozialkybernetik, Cybernetics Lab IMA & IfU, RWTH Aachen University
  • 2016 - 2019: Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Cybernetics Lab IMA & IfU, RWTH Aachen University
  • 2013 - 2015: Studentische Hilfskraft, Cybernetics Lab IMA & IfU, RWTH Aachen University (Unterbrechung durch Auslandssemester)
  • 2011 - 2012: Studentische Hilfskraft, Institut für Textiltechnik, RWTH Aachen University

Arbeitsschwerpunkte

  • Nachhaltigkeitsbewertung, insbes. systematische Ansatzauswahl & multikriterielle Bewertungsansätze
  • Entwicklung und Bewertung kreislaufwirtschaftlicher Ansätze und Strategien

Mitgliedschaften

  • Verein Deutscher Ingenieure e.V. (VDI)

Cookie-Einstellungen

Cookies helfen uns, die Website für Sie ständig zu verbessern. Mit dem Klick auf den Button "Zustimmen" erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Für weitere Informationen über die Nutzung von Cookies oder für die Änderung Ihrer Einstellungen klicken Sie bitte auf Mehr über die Verwendung und Ablehnung von Cookies.