Forschung für den European Green Deal

Neuer Tagungsband des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien erschienen

  • News 15.07.2021

Bis 2050 möchte Europa durch den Green Deal der erste klimaneutrale Kontinent werden. Der ForschungsVerbund Erneuerbare Energien (FVEE) zeigte während seiner Jahrestagung 2020 wie die gemeinsame, europäische Energiewende gelingen kann. Die Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler gingen etwa der Frage nach, was die einzelnen Technologien jeweils für die Energiewende in Europa beitragen können. Darüber hinaus untersuchten die Forschenden auch die politischen, ökonomischen und rechtlichen Herausforderungen. Sie stellten die Chancen für eine klimaneutrale europäische Industrie vor und zeigten Szenarien für die Markt- und Kostenentwicklung nachhaltiger Energietechnologien. Bereits seit 2012 ist das Wuppertal Institut auch Mitglied des FVEE. 

Nun veröffentlichte der FVEE  seinen Tagungsband "Forschung für den European Green Deal". Die darin gesammelten Vorträge der vergangenen Jahrestagung stellen die aktuellen Forschungsergebnisse und Instrumente für die europäische Energiewende vor. Dr. Anna Leipprand, wissenschaftliche Mitarbeiterin im Forschungsbereich Strukturwandel und Innovationen am Wuppertal Institut, steuerte gemeinsam mit weiteren Autorinnen und Autoren den Artikel "Auf dem Weg zur klimaneutralen Industrie – Herausforderungen und Strategien" bei.  Dr. Julia C. Terrapon-Pfaff, Senior Researcher im Forschungsbereich Energiewende International am Wuppertal Institut, beteiligte sich als Co-Autorin an dem Beitrag "Erneuerbare Energie – Chancen einer industriellen Wertschöpfung in Europa".

Der Tagungsband des ForschungsVerbunds Erneuerbare Energien steht unter folgendem Link zur Verfügung und kann dort auch als gedrucktes Heft kostenfrei bestellt werden.


Cookie Settings

Cookies help us to constantly improve the website for you. By clicking on the "Allow cookies" button, you agree to the use of cookies. For further information on the use of cookies or to change your settings, please click on More about the use and rejection of cookies.