Sollte der Newsletter nicht richtig angezeigt werden, klicken Sie bitte hier.
22.04.2020

Liebe Leserinnen und Leser,

dieser Newsletter erscheint in einer Zeit, in der das Corona-Virus (COVID-19) und die ergriffenen Maßnahmen uns alle vor ungeahnte Herausforderungen stellt. Auch das Wuppertal Institut beschäftigt sich aus diesem aktuellen Anlass in einigen Diskussionspapieren und Diskussionsimpulsen mit dem Thema und positioniert sich im Zuge der Corona-Pandemie zu einzelnen Aspekten; unter anderem zu den Folgen der Corona-Pandemie und Klimaschutz sowie den Perspektiven des European Green Deal in Zeiten der Corona-Pandemie und welche Erkenntnisse man aus der Analyse der Konjunkturprogramme im Rahmen der Finanzkrise 2008/2009 gewinnen kann. Außerdem veröffentlichte das Wuppertal Institut Beiträge zu dem Corona-Virus im Zeichen der Nachhaltigkeitsziele, zu der Post-Corona-Stadt sowie eine Einschätzung des Ambitionsniveaus des European Green Deal hinsichtlich der Post-Corona-Konjunkturprogramme.

Zusätzlich geht ein englischsprachiger Artikel auf die 3 Wege ein, um die Cleantech-Dynamik in der Post-Covid-19-Ära zu stärken und ein weiterer Beitrag thematisiert die Nutzung eines Konjunkturprogramms zum Aufbau resilienter klimaverträglicher Wirtschaftsstrukturen.

Auf dem Zukunftskunst-Blog finden sich außerdem Beiträge von Forschenden des Wuppertal Instituts zu verschiedenen Themen im Rahmen der Corona-Pandemie. Bleiben Sie informiert: #CoronaTransformation

In unserer Veranstaltungsübersicht halten wir Sie ebenfalls stets auf dem Laufenden und informieren Sie über aktuelle Entwicklungen auf unserer Website. Inzwischen sind zahlreiche Webinare oder andere digitale Events hinzugekommen.

Bleiben Sie gesund!
Christin Hasken und Anna Riesenweber






Pressemitteilungen und Projekte




Publikationen









Kooperationen




Einstellungen ändern

Sie erhalten diese E-Mail als Abonnent/-in unseres Newsletters unter der Adresse ###USER_email###

› Adresse ändern

› Newsletter abmelden

› deutschen Newsletter abonnieren

› englischen Newsletter abonnieren

Impressum

Verantwortlich:

Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie gGmbH
Döppersberg 19, 42103 Wuppertal
Tel.: +49 202 2492-0, Fax: +49 202 2492-108
Redaktion: Christin Hasken
E-Mail: internet-redaktion@wupperinst.org
Internet: wupperinst.org

Das Wuppertal Institut übernimmt keine Gewähr für die Inhalte verlinkter externer Webseiten. Weitere rechtliche Hinweise entnehmen Sie dem Impressum und den Datenschutzhinweisen auf der Webseite des Wuppertal Instituts. Hinweise zu den verwendeten Fotos finden Sie auf den genannten Webseiten oder im Impressum.

› Impressum auf der Webseite

› Datenschutzerklärung auf der Webseite