Faktoren für erfolgreiche Existenzgründungen im Bereich Erneuerbare Energien

  • Projekt-Nr.1141
  • Laufzeit 01/2008 - 01/2009

Das Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie und das Institut für Gründungs- und Innovationsforschung beschäftigen sich im Rahmen des Forschungsvorhabens mit technischen Innovationen bei Technologien aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien (EE) und den daraus resultierenden erfolgreichen Existenzgründungen. In Auftrag gegeben wurde das Projekt von der Technischen Universität Berlin im Rahmen des thematisch übergeordneten Projekts "Innovationsbiografie Erneuerbare Energien".
Ziele des Projekts sind:

  • eine bessere Steuerung zukünftiger Innovationsprozesse im Bereich erneuerbarer Energietechnologien durch die Identifikation vor allem technischer Innovationen und ihrer Träger in den einzelnen EE-Märkten;
  • die Identifikation relevanter Faktoren für erfolgreiche Unternehmensgründungen in den einzelnen EE-Märkten in Deutschland
  • die Analyse dieser Faktoren im Hinblick auf ihre Beeinflussbarkeit von außen sowie auf ihre Beiträge zum Unternehmenserfolg und zur jeweiligen Marktentwicklung der EE
  • und auf dieser Basis die Ableitung von Empfehlungen für die Politik zur Gestaltung möglichst adäquater Rahmenbedingungen in Sinne eines weiterhin erfolgreichen, robusten Ausbaus der Erneuerbaren Energien.

Die Projektergebnisse werden zusammengeführt und in einer von der Technischen Universität Berlin aufbereiteten Broschüre als Teil des Forschungsvorhabens "Innovationsbiografie Erneuerbare Energien" veröffentlicht.