Beratung des Sekretariats der Deutschen Klimatechnologie-Initiative (DKTI): Marktstudien in den Technologiefeldern Wind- und Solarenergie

  • Projekt-Nr.1180
  • Laufzeit 02/2012 - 10/2012

Die Deutsche Klimatechnologie-Initiative (DKTI) ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) und des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) im Rahmen des Sondervermögens Energie- und Klimafonds. Ziel der DKTI ist die beschleunigte Verbreitung von Klima- und Umwelttechnologien, die einen wesentlichen Beitrag zur Minderung von Treibhausgasen in Entwicklungs- und Schwellenländern leisten können.
Das Wuppertal Institut erstellt in Zusammenarbeit mit dem Deutschen CleanTech Institut und EuPD Research Marktstudien für die Technologiefelder Wind- und Solarenergie. Ziel dieser Studien ist eine Priorisierung von Einzeltechnologien und Ländern. Damit soll die Auswahl, Gestaltung, Anbahnung und Umsetzung von Technologiepartnerschaften mit den jeweiligen Ländern unterstützt werden.