Entwicklung von Produkten und Vermarktungskonzepten im Umfeld des integrierten Energie- und Klimaprogramms der Bundesregierung

  • Projekt-Nr.1238
  • Laufzeit 06/2008 - 10/2009

Aus der Veränderung der energiewirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Kundenerwartungen ergeben sich für die Energieunternehmen neue Handlungsnotwendigkeiten. Vor diesem Hintergrund hat das Wuppertal Institut den Wuppertaler Stadtwerken Handlungsmöglichkeiten in Richtung einer Ausweitung ihrer Klimaschutzaktivitäten und Erfolg versprechender Energieeffizienz-Dienstleistungen aufgezeigt. Ein Schwerpunkt lag dabei auf Dienstleistungen für mittelständische Gewerbe- und Industrieunternehmen.