Adaptation to Climate Change in Urban Transport

  • Projekt-Nr.2256
  • Laufzeit 08/2009 - 10/2009

Im Auftrag der GTZ entwickelte das Wuppertal Institut ein Modul für das Sourcebook des "Sustainable Urban Transport Project" der GTZ. Das Modul 5f "Adapting Urban Transport to Climate Change" soll das Problembewusstsein unter kommunalen Entscheidern in Städten in Entwicklungsländern erhöhen. Es beschreibt die potenziellen Folgen des Klimawandels für den städtischen Personenverkehr und gibt einen Überblick über mögliche Anpassungsmaßnahmen. Darüber hinaus wird skizziert, wie Anpassung an den Klimawandel in die städtische Verkehrsplanung integriert werden kann. Das Modul arbeitet Synergien zwischen Strategien zur Anpassung und solchen zur Minderung des Klimawandels in der städtischen Verkehrsplanung als Bestandteil einer nachhaltigen Stadtentwicklung heraus.
Auf einer Nebenveranstaltung zur UN-Klimakonferenz COP 15 in Kopenhagen mit dem Titel "Shaping the Future of Urban Transport" wurde das Modul mit einem Vortrag der Öffentlichkeit präsentiert.
Das Modul kann unter www.sutp.org nach kostenfreier Registrierung heruntergeladen werden.


Weitere Projektinformationen

Links


Projektteam

Projektleitung

Mitarbeiter/-innen

Auftraggeber/Förderer