Evaluation of the Joint Review of the DCED Business Environment Working and Green Growth Working Groups

  • Projekt-Nr.350480
  • Laufzeit 09/2015 - 09/2016

Das "Donor Committee for Enterprise Development" (DCED), bestehend aus 22 internationalen Förderorganisationen, wurde eingerichtet, um das Erreichen der Globalen Nachhaltigkeitsziele durch die Förderung des privaten Sektors zu unterstützen. Eine steigende Zahl von Ländern entwickelt grüne Wachstumsstrategien, für die sich der private Sektor zunehmend interessiert. Viele dieser Strategien stehen in engem Zusammenhang zum bestehenden und sich entwickelnden Wirtschaftsumfeld in Entwicklungsländern. Allerdings bedarf es eines besseren Verständnisses für das Zusammenwirken von wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und grüner Wachstumspolitik, um Inkompatibilitäten zu vermeiden, welche zu suboptimalen Ergebnissen führen würden. Durch die Analyse der Wirksamkeit und Leistungsfähigkeit dieser Strategien, wird ein besseres Verstehen "der richtigen Politik im richtigen Zusammenhang" möglich.

Somit hat dieses Projekt zweierlei Betrachtungsweisen:

  • Die Rolle der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen in der Förderung grünen Wachstums
  • Die Einbeziehung der grünen Wachstumsstrategien in das Design der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen.

Folgende zwei Bereiche sind zu nennen, in denen sich sowohl in der Entwicklung des privaten Sektors sowie in der Umwelt eine "win-win"-Situation ergibt:

  • Integrierte Genehmigungs- und Lizensierungsverfahren
  • Institutionelle Anforderungen und Standards

Der Kern des Vorgehens besteht darin, einen Katalog zu entwickeln, der strukturierte Informationen über individuelle Politikmaßnahmen enthält. Das Herzstück des Maßnahmenkatalogs sind "Factsheets" mit qualitativen und quantitativen Schlüsselindikatoren zu konkreten Vorgehensweisen in einer Vielzahl von Ländern.