Critical Review einer Ökobilanz zur Bewertung algenbasierter Omega-3-Fettsäuren

  • Projekt-Nr.450944
  • Laufzeit 07/2016 - 09/2016

Das Projekt umfasst einen Critical Review einer vergleichenden Ökobilanz, die sich an der internationalen Norm ISO EN 14040 und 14044 orientiert. Eine kritische Prüfung durch externe Gutachter ist dabei vorgeschrieben. Ein solches kritisches Prüfungsverfahren muss nach ISO 14044 sicherstellen, dass

  • die bei der Durchführung der Ökobilanz angewendeten Methoden mit der Internationalen Norm übereinstimmen,
  • die bei der Durchführung der Ökobilanz angewendeten Methoden wissenschaftlich begründet und technisch gültig sind,
  • die verwendeten Daten in Bezug auf das Ziel der Studie hinreichend und zweckmäßig sind,
  • die Auswertungen die erkannten Einschränkungen und das Ziel der Studie berücksichtigen und der Bericht transparent und in sich stimmig ist.

Die ISO-Prüfung der Ökobilanzen führt der TÜV Rheinland durch. Für die fachliche Prüfung der wissenschaftlichen und technischen Gültigkeit wird das SP Technical Research Institute of Sweden Food miteinbezogen.

Auch das Wuppertal Institut übernimmt eine Prüfung. Diese soll insbesondere sicherstellen, dass die Dokumentation nachvollziehbar ist, mögliche Einschränkungen und das Ziel der Studie transparent dargestellt und Anforderungen von Konsumenten und der Gesellschaft widergespiegelt sind.


Projektteam

Projektleitung

Auftraggeber/Förderer