AdaptEconII

Adaptation to a New Economic Reality

  • Projekt-Nr.150083
  • Laufzeit 12/2015 - 11/2020

Adaptation to a new economic reality (AdaptEconII) ist ein innovatives Ausbildungsnetzwerk (ITN), das im Rahmen des EU Horizon-2020 und der Marie-Sklodowska-Curie-Aktionen finanziert wird. Ziel eines ITN ist es, eine neue Generation kreativer, unternehmerischer und innovativer Nachwuchsforscherinnen und -forscher auszubilden, die in der Lage sind, sich aktuellen und zukünftigen Herausforderungen zu stellen und Wissen und Ideen in Produkte und Dienstleistungen zum Wohle der Wirtschaft und der Gesellschaft umzusetzen. AdaptEconII ist ein transdisziplinäres ITN, das junge Forscherinnen und Forscher in neuem wirtschaftlichen Denken ausbildet. Das transdisziplinäre Programm verbindet Systemwissenschaft, Ethik für eine interdependente Welt, Naturwissenschaft und beobachtete Politikwissenschaft mit biophysikalischer Ökonomie und bezieht Expertise aus Wissenschaft und Zivilgesellschaft ein.

Im AdaptEcon ITN werden zwölf Early Stage Researchers (ESRs) an der University of Iceland (Reykjavik, Island), der University of Stockholm (Stockholm, Schweden) und der University Clermont Auvergne (Clermont Ferrand, Frankreich) zum PhD ausgebildet. Das Wuppertal Institut ist als Partnerorganisation beteiligt und ist Gastgeber von zwei ESRs für mehrere Monate.


Weitere Projektinformationen

Links