SPROUT

Nachhaltige Politikreaktionen auf Veränderungen urbaner Mobilität

  • Projekt-Nr.251693
  • Laufzeit 09/2019 - 08/2022

SPROUT bietet eine neue, innovative und datengesteuerte politische Antwort von Städten auf Trends, Treiber und Herausforderungen wie etwa sich abzeichnende Mobilitätsmuster, digital gestützte Betriebs- und Geschäftsmodelle oder die Mobilitätsbedürfnisse unfallgefährderter Personen. Ausgangspunkt von SPROUT ist die sich verändernde urbane Mobilität, etwa Sharing Mobility oder digital gestützte Geschäftsmodelle in der City-Logistik. SPROUT wird die Auswirkungen dieser Treiber und Innovationen auf der Nachhaltigkeits- und Politikebene definieren und wird daraufhin eine innovative politische Reaktion von Städten entwickeln. Diese datengesteuerte politische Antwort soll die zukünftige Politik steuern.

Dazu testen die SPROUT-Forschenden in den sechs Pilotstädten Valencia/Spanien, Padua/Italien, Kalisz/Polen, Budapest/Ungarn, Tel Aviv/Israel und Ningbo/China, wie adäquate Politikantworten zu gestalten sind und sich dabei mit realen politischen Herausforderungen beschäftigen, die sich aus dem Wandel der städtischen Mobilität sowohl im Personen- als auch im Güterverkehr ergeben. SPROUT sorgt auch für eine aktive Beteiligung zahlreicher Vertreter von Behörden kleiner und mittlerer Städte.

Das Wuppertal Institut wird dazu beitragen, die Handlungsfähigkeit von Städten zu verbessern. Dazu gehört:

  • die Festlegung von Mindestanforderungen an die Datenbasis, welche zur erfolgreichen Gestaltung evidenzbasierter Politik Ausgangspunkt sein sollte,
  • eine Online-Plattform zur Sammlung von Daten für Personen- und Güterverkehr,
  • die Entwicklung eines Ansatzes zum Scannen von Frühindikatoren, um auf die sich abzeichnenden Veränderungen der städtischen Mobilität adäquat reagieren zu können,
  • die Entwicklung eines Instrumentariums zur Gestaltung zukunftsfähiger Stadtpolitik und
  • die Stärkung der Kapazitäten von Städten bei der Entscheidungsfindung für den Einsatz innovativer Lösungen städtischer Mobilität.