Ökoroutine

Damit wir tun, was wir für richtig halten

  • Publikationen 25.07.2016
Ökoroutine Cover

Dieses Buch macht Schluss mit umweltmoralischen Appellen! Es zeigt: Wir können verantwortungsvoll leben, ohne uns tagtäglich mit Klimawandel oder Massentierhaltung befassen zu müssen. Wir machen "Öko" einfach zur Routine!

Was unmöglich erscheint, ist konzeptionell denkbar einfach und im Alltag schon breit verankert: Mülltrennung, Sparlampen, effiziente Häuser – alles längst da und akzeptiert. Ökoroutine liefert ein Konzept für neue, innovative Standards und Limits etwa für Straßenbau und Tempo, Pestizide und Düngemittel. Wenn Geräte länger halten und die Tierhaltung schrittweise artgerecht wird – welcher Verbraucher würde sich darüber beschweren? Ökoroutine macht viele Politikvorschläge für alle Lebensbereiche, damit die Nischen von heute schon bald die Normalitäten von morgen werden.

 

Michael Kopatz:

Ökoroutine. Damit wir tun, was wir für richtig halten

Oekom Verlag, München, 2016

416 Seiten

24,95 Euro (D)

ISBN 978-3-86581-806-5


Weitere Informationen

Links