Forschung für den Wandel

Wie lassen sich die Übergänge in eine nachhaltige Gesellschaft gestalten? Das Wuppertal Institut verbindet in seiner Forschung Klima-, Umwelt- und Ressourcenaspekte und verknüpft ökologische Fragestellungen mit solchen des ökonomischen und gesellschaftlichen Wandels. Die Themen, um die es dabei geht, finden Sie hier:

News Termine

Unsere Leistungen

Alle Akteure der Gesellschaft, aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Initiativen und Wissenschaft, die sich aufmachen wollen, in ihrem Umfeld und ihrem Verantwortungsbereich der Utopie einer globalen menschen- und umweltgerechten Welt näher zukommen, finden im Wuppertal Institut einen Partner für Projekte, Analysen und Szenarien.

Uwe Schneidewind

In unserem Jubiläumsjahr haben wir auch unser äußeres Erscheinungs­bild aufgefrischt. Sie finden unsere Inhalte in neuer Anordnung und auch für Smartphone und Tablet geeignet. Wir arbeiten weiter daran, das Angebot zu verbessern und zu erweitern. Viel Spaß beim Eintauchen in die Welt der Nachhaltigkeits­transformation!

Prof. Dr. Uwe Schneidewind
Präsident des Wuppertal Instituts

Jobs & Karriere

Wir suchen Menschen, die über den Tellerrand hinaus blicken und mit ihrem Wissen und Können zum nachhaltigen Wandel beitragen möchten.

Mein ökologischer Rucksack

Wie viele Rohstoffe verbrauchen Sie?

Hier können Sie den ökologischen Rucksack ihres Lebensstils berechnen. Sie benötigen nur 10 Minuten um zu erfahren, wie nachhaltig Ihr Lebensstil ist und wie er ressourcenleichter wird.

zum Rechner
Mein ökologischer Rucksack