Gerhard Scherhorn zum 80. Geburtstag

Das Wuppertal Institut gratuliert

  • News 18.02.2010

Am 21. Februar 2010 wurde Prof. Dr. Gerhard Scherhorn 80 Jahre alt. Das Wuppertal Institut gratuliert seinem langjährigen Direktor und Forschungsgruppenleiter. Von 1996 bis 2003 war Scherhorn Direktor der Arbeitsgruppe "Neue Wohlstandsmodelle" am Wuppertal Institut und von 2004 bis 2005 Leiter der Forschungsgruppe "Nachhaltiges Produzieren und Konsumieren". Als freier Mitarbeiter ist der Ökonom und Konsumforscher nach wie vor mit zahlreichen Publikationen und Vorträgen präsent. Aktuell hat er sich insbesondere mit der Finanzkrise auseinandergesetzt. Scherhorn gehört auch zum Autorenteam der Studie "Zukunftsfähiges Deutschland in einer globalisierten Welt" und hat die Kapitel zur Wirtschaft und zu den Märkten beigesteuert.

 

Aus Anlass seines 80. Geburtstags wird die Evangelische Akademie Loccum vom 2. bis 4. Juli 2010 eine Tagung mit dem Titel "Politik in der Wachstumsfalle" veranstalten. Das Programm wird in Kürze erscheinen.