Optimierung in Verkehr und Transport

HEUREKA'17 in Stuttgart

  • Termine 22.03. - 23.03.2017

Es ist bereits das vierte Mal, dass die Forschungsgesellschaft für Straßen- und Verkehrswesen (FGSV) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) nach Stuttgart einladen, um sich über die neuesten Entwicklungen, Tendenzen und Forschungsergebnisse zum Thema "Optimierung in Verkehr und Transport" auszutauschen. Die zweitägige Tagung gliedert sich in fachliche Übersichtsvorträge und in dreimal drei Vortragsreihen, die parallel ablaufen. Teil der Vortragsreihe C 2 zu "Raum und Verkehr" ist ein Vortrag von Prof. Dr.-Ing. Oskar Reutter vom Wuppertal Institut, der über die Modellierung von Pull- und Push-Maßnahmen für einen regionalen Modal Shift im Ruhrgebiet im Zeitraum 1990 bis 2050 spricht.

Die Veranstaltung richtet sich insbesondere an Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verkehrs-, Verkehrstechnik und Straßenbauverwaltungen, der Verkehrsbetriebe und -verbünde, der Hochschulen, Forschungseinrichtungen und Industriebetriebe im Verkehrstechnikbereich sowie der Ingenieursbüros; HEUREKA gehört zu den wichtigsten nationalen Veranstaltungen in der verkehrstechnischen Branche.

Weitere Informationen zum Programm sowie zur Anmeldung entnehmen Sie bitte der Website der Veranstalter.


Weitere Informationen

Links