Verändert sich das Klima für europäische Häfen?

ESPO 2017 in Barcelona

  • Termine 01.06. - 02.06.2017

Der Port of Barcelona ist Gastgeber der diesjährigen ESPO-Konferenz mit dem Leitthema "Is the climate for European ports changing?". Die globale Erderwärmung auf maximal 2 Grad Celsius zu beschränken und den Klimawandel zu bekämpfen, gehört vermutlich zu den größten Aufgaben in der Geschichte der Menschheit - verschiedene Akteure müssen zusammen arbeiten, darunter auch Häfen und Hafenregionen.

Doch wie wird man ein CO2-armer oder sogar dekarbonisierter Hafen? Wie viel Zeit benötigen wir für die Energiewende? Sind europäische Häfen und deren Infrastruktur überhaupt bereit dafür? Werden Häfen Teil der Lösung sein? - Dies sind nur ein paar der Fragen, welche auf der zweitägigen Konferenz angesprochen werden.

Clemens Schneider vom Wuppertal Institut wird an der Session "How to become a low carbon port?" teilnehmen und einen Input zum Thema "Decarbonisation of ports and port industry: turning the challenge into an opportunity" geben.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Konferenzwebsite.


Weitere Informationen

Links