Dekarbonisierung - Aufgabe auch für die energieintensiven Industrien

Prof. Dr.-Ing. Manfred Fischedick hält Vortrag bei Ringvorlesung "Technik- und Umweltethik" an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg

  • Termine 17.05.2018

Um ethischen Fragen einen Raum zu geben, veranstaltet der Fachbereich Elektrotechnik, Maschinenbau und Technikjournalismus der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg im Sommersemester 2018 eine öffentliche Ringvorlesung zum Thema "Technik- und Umweltethik". Die Reihe stellt den CO2-Entzug aus der Atmosphäre, Climate Engineering und Negativemissionen in den Mittelpunkt. Sie greift damit auch den Aufruf der Deutschen Akademie der Technikwissenschaften acatech vom November 2017 auf, in dem Wissenschaftseinrichtungen, Stiftungen und Umweltorganisation eine neue Debatte über Technologien zur Abscheidung, Nutzung und Speicherung von CO2 aus Industrieprozessen fordern.

Professor Dr.-Ing. Manfred Fischedick, Vizepräsident des Wuppertal Instituts, hält am 17. Mai 2018 in der Reihe eine Vorlesung zum Thema "Dekarbonisierung – Aufgabe auch für die energieintensiven Industrien". Die Veranstaltung findet in Hörsaal 7 der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg von 18:45 bis 19:45 Uhr in der Grantham Allee 20 am Campus Sankt Augustin statt.

Der Besuch der Veranstaltung ist kostenfrei. Weitere Informationen und weitere Veranstaltungstermine der Ringvorlesung sind den nachfolgenden Links zu entnehmen.