BAU 2019

Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme

  • Termine 15.01.2019
  • Ort München

Die BAU München ist als Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme eine wichtige Plattform für das Bauen der Zukunft. Alle zwei Jahre werden hier praxisorientierte Innovationen und gewerkeübergreifende Lösungen für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und Bestand präsentiert. Die Besucherinnen und Besucher der Messe kommen zu größtenteils aus der Praxis, die Bandbreite reicht von Vertreterinnen und Vertretern aus der Architektur, dem Städtebau über zahlreiche Unternehmen aus der Baubranche bis zu Akteurinnen und Akteuren aus der Verwaltung, der Politik, Verbänden und anderen Organisationen. Das Bundesbauministerium und das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) sind seit zwölf Jahren mit Konferenzen, einem Informationsstand und weiteren Formaten auf der Messe präsent.

Im Rahmen der vom BBSR ausgerichteten Konferenz am 15. Januar 2019 in München hält Anja Bierwirth, Projektleiterin in der Abteilung Energie-, Verkehrs- und Klimapolitik am Wuppertal Institut, die Keynote "Kann Bauen nachhaltig sein?".

Weiterführende Informationen sind dem nachfolgenden link zu entnehmen.


Weitere Informationen

Links