Compete4SECAP EU Conference

Team up for climate action! Konferenz zu "fortgeschrittenen" Instrumenten kommunaler Klimapolitik

  • Termine 03.11.2020
  • Ort Online

Am 3. November 2020 findet die Abschlusskonferenz des EU-geförderten Projektes Compete4SECAP statt. Während der Konferenz erfahren die Teilnehmenden, wie ein Energiemanagementsystem für Kommunen entwickelt und eingeführt wird, wie Energiesparwettbewerbe Energieverbrauch und -kosten von Kommunen senken können und wie sich die Klimafolgenanpassung in Klimaschutzanstrengungen integrieren lassen.

Tina Fawcett vom Environmental Change Institute der Universität Oxford spricht in ihrer Keynote zum Thema "Cities and the climate emergency". Zum Ende der Veranstaltung werden die Gewinnerinnen und Gewinner des im Rahmen von Compete4SECAP durchgeführten Energiesparwettbewerbs ausgezeichnet. Das Wuppertal Institut begleitet das Projekt Compete4SECAP wissenschaftlich. Im Rahmen der Veranstaltung werden einzelne Ergebnisse dieser Begleitforschung vorgestellt.

Die Konferenz findet von 9 bis 13 Uhr in englischer Sprache statt. Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich. Weiterführende Informationen zur Veranstaltung und zum Projekt sind in den nachfolgenden Links zu finden.