Die technische Entwicklung auf den Strom- und Gasmärkten (Kurzexpertise)

  • Projekt-Nr.4185
  • Laufzeit 04/2002 - 04/2002

Diese Kurzexpertise analysiert im Auftrag der Monopolkommission die technische Entwicklung auf den Strom- und Gasmärkten. Die Untersuchung konzentriert sich auf den Bereich der dezentralen Energieerzeugungsanlagen und betrachtet in erster Linie den Zeitraum der nächsten Jahre bis zum Jahr 2020.

Es ist das Ziel der Studie,

  • die neuen dezentralen Energietechnologien und ihre Einbindung in das Energiesystem vorzustellen und das technologiespezifische Substitutions- und Strukturwandelpotenzial in den Strom- und Gasmärkten zu analysieren,
  • die Entwicklungsperspektiven und -determinanten neuer dezentraler Energietechnologien darzustellen und den möglichen zukünftigen Beitrag zur Energieversorgungabzuschätzen,
  • die Wechselwirkungen zwischen der Entwicklung neuer dezentraler Energietechnologien und den Akteuren und Strukturen in den Strom- und Gasmärkten zu diskutieren.

Weitere Projektinformationen

Downloads