Forschung zur Energiewende

Interaktive Projekt-Landkarte verfügbar

  • News 17.10.2014

Das Wissen zum Handeln ist zentral für das Gelingen der Transformation unseres Energiesystems. Eine neue Online-Plattform bietet nun dem Fachpublikum und der interessierten Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich über aktuelle Ergebnisse aus der sozial-ökologischen Forschung zur Energiewende zu informieren. Auf dieser Plattform werden 33 Projekte des BMBF-Programms "Umwelt- und gesellschaftsverträgliche Transformation des Energiesystems" übersichtlich und interaktiv dargestellt. Neben der Information für die Bürger(innen), soll die Plattform auch für die Vernetzung und für den Wissenstransfer der Projekte untereinander eingesetzt werden. Das Wuppertal Institut ist bei zwei vorgestellten Projekten Partner, bei "EnerTransRuhr" in der Rubrik "Gebäude und Siedlungen" und bei "Energiesuffizienz - Strategien und Instrumente für eine technische, systemische und kulturelle Transformation zur nachhaltigen Begrenzung des Energiebedarfs im Konsumfeld Bauen und Wohnen" im Bereich "Bürger, Geschäftsmodelle & Co.".

Weitere Informationen zu den Projekten finden Sie auf der Plattform "Transformation-des-Energiesystems" oder in den Projektbeschreibungen.